Frage von Liebeskummer661, 56

Gewicht: Warum können manche Menschen so viel essen wie sie wollen in nehmen einfach nicht zu während andere schon bei jeder Mahlzeit sichtbar zunehmen?

Ja warum ist das so

Antwort
von Agronom, 56

Neben den schon genannten genetischen Faktoren kommt noch hinzu, dass die Darmflora einen entscheidenden Einfluss auf die Verwertung der Nahrung hat. Dabei hat jeder eine einzigartige Zusammensetzung an Mikroorganismen, daran wird zurzeit auch noch viel geforscht.

Antwort
von implying, 48

es gibt sonen neuen trend, meta-check, dabei lässt man seine gene speziell auf den stoffwechsel hin untersuchen. so wird für jeden individuell ausgewertet was sein körper am besten verwerten kann, wovon er also ohne probleme viel essen kann, sowie was sein körper schnell ansetzt. dafür kann man die menschen in 3 oder 4 gruppen einteilen. die einen können z.b. ständig kolenhydrate essen ohne davon zuzunehmen, andere vertragen fett recht gut und nehmen nur von proteinen zu. das ist bei jedem anders. daher die großen unterschiede bei manchen leuten. deren körper kann bestimmte nahrungsmittel einfach besser in energie umwandeln.

Kommentar von Liebeskummer661 ,

Hallo danke für die Antworten an alle du hast denke ich Erfahrung mit dieser Untersuchung wenn ich mich nicht täusche weißt du wo und was das kostet also wo man das machen kann beim Hausarzt ?

Danke nochmals

Kommentar von implying ,

eine gute freundin von mir hats ausprobiert, aber erst vor wenigen wochen. man kriegt das beim hausarzt oder in der apotheke. funktioniert per speichelprobe, die an das labor geschickt wird. kostet daher auch um die 300euro... aber man bekommt dafür eine persönliche auswertung mit ernährungsplan und weiß ein leben lang was man essen sollte und was nicht

Kommentar von lastgasp ,
Antwort
von ghasib, 27

Das liegt am Stoffwechsel. Dann gibt es speziell für dich Nahrungsmittel die du nicht verträgst die deinen Stoffwechsel völlig durcheinander bringen. Bei mir waren es die Joghurt. So hat jeder bestimmte Nahrungsmittel die er nicht verträgt. Mein Hausarzt macht so Vorträge oder man geht zum Endokrinologen. Der kann auch feststellen warum der Stoffwechsel nicht funktioniert

Antwort
von Nicops4, 46

Das kann man leider nur auf den Stoffwechsel zurückführen. Wenn Menschen so viel essen können, wie die wollen, liegt das meist an einer Schilddrüsenüberfunktion.

Im Fitness und Bodybuilding, werden diese Leute sogar unterteilt in Hard- und Softgainer.
Hardgainer sind die, die ohne Ende futtern müssen, um an Masse zuzulegen und Softgainer, die bringen von Natur aus schon beste Optionen mit, breit und muskulös zu werden.

Antwort
von robi187, 17

ist das wirklich so?

ich kenne nur wenige bei denen dies so ist, auf lange sich?

viele die ich kenne die nehmen nicht zu weil sie eine masive esstörung verstecken und eingelich in therapie gehören?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten