Frage von CaMerOnRBR, 114

Gewicht verlieren mit Eiweißshakes?

Hallo,

also ich wiege momentag 63 Kg möchte aber runter auf 59 Kg. Ich gehe 3x die Woche ins Fitnessstudio.

Sonntags - Beine, Po Montags - Arme Freitags - Bauch Rücken

Mein Problem, ich ernähre mich viel zu fettig und ungesund und bekomme das nicht unter Kontrolle.

Ich bin nicht dick und habe auch gut Muskeln aufgebaut aber ich möchte noch ein bisschen abspecken.

Funktioniert das wenn ich nur noch Eiweißshakes drinke und etws Salat esse oder nehme ich dadurch eher zu?

Antwort
von putzfee1, 56

Eiweissshakes sind keine gute Alternative zum Abnehmen. Du solltest doch besser sehen, dass du deine Ernährung in den Griff bekommst, das ist auch auf die Dauer besser für deine Gesundheit. Ungesundes Essen macht ja nicht nur dick, sondern auch krank!

Zudem musst du überhaupt nicht abnehmen, wenn du nicht übergewichtig bist. Glaub mir, diese 4 Kilo Unterschied wird kein Mensch bemerken.

Kommentar von putzfee1 ,

Gerade gelesen, wie groß du bist. Nimm lieber 5-6 Kilo zu statt 4 Kilo ab. Würde dir ganz sicher besser stehen. Und wäre auch bedeutend besser für deine Gesundheit.

Kommentar von Aktionaer0010 ,

Genau! Die Mädels von heute wollen aber aussehen wie ein Skelett und bezeichnen das als schön!

Kommentar von CaMerOnRBR ,

Ich bin kein Skelett ich bin muskulös ich will ja nicht super dürr aussehen das gefällt mir ja selbst icht. Ich habe aber noch ziemliche Hüften die ich durch Training nicht weg bekomme

Kommentar von putzfee1 ,

Wenn du muskulös bist und trotzdem so wenig wiegst, solltest du erst recht nicht abnehmen. Da müsstest du sogar noch mehr wiegen, denn Muskeln sind bekanntlich schwerer als Fett.

Die Hüftbreite wird durch die Breite der Beckenknochen bestimmt (das Becken kann durch eine Schwangerschaft übrigens durchaus weiter werden!). Da kannst du nichts dran ändern außer dir diese Knochen abschleifen zu lassen. Das wird aber in Deutschland kein Schönheitschirurg tun.

Kommentar von CaMerOnRBR ,

sind keine Knochen ist Schwabbel :) 

Kommentar von putzfee1 ,

Vergiss es. Kann gar nicht sein bei deinem Gewicht. Natürlich ist das Gewebe nach einer Schwangerschaft nicht mehr so wie vorher, das wird ja extrem gedehnt. Es ist also ganz klar weicher als vorher.... wenn du das als schwabbelig bezeichnen willst, bitte sehr! Du kannst einfach nicht erwarten, dass eine Schwangerschaft spurlos an deinem Körper vorbei geht. Das ist nun mal nicht so. Und es ändert auch nichts daran, dass du bei deinem Gewicht weder abnehmen musst noch solltest. Deine Gesundheit sollte dir wirklich wichtiger sein.

Antwort
von Mikmik10, 24

Wenn du abnehmen möchtest sollten Proteinshakes nur als Ersatz zur Mahlzeit genommen werden.
Andernfalls nimmst du zu viel Kohlenhydrate zu dir.

Am besten ist ein Isolat Eiweißpulver . Der ist nochmal stark konzentriert und enthält kaum Fette, Kalorien und Kohlenhydrate

Antwort
von user023948, 62

Wie groß bist du denn? Der Wille muss eisern sein, wenn man seine Ernährung umstellen will...

Kommentar von CaMerOnRBR ,

1,77cm.  Ich bräuchte in meiner Familie eben jemanden der das mit mir durchzieht nur will keiner und so esse ich was die anderen auch essen. :(

Kommentar von Aktionaer0010 ,

1,77 auf 63kg und du sagst du bist nicht magersüchtig? Und dann noch auf 59kg runter wollen. Nice!

Kommentar von CaMerOnRBR ,

Also Leute mal ernsthaft das ist weit von der Magersucht weg. Vor meiner Schwangerschaft habe ich Bodybuilding gemacht und da wog ich noch 55Kg!  Ich kenne mich in Sachen Ernährung sehr gut aus aber nur im Bodybuilding bereich (Whey, Kreatin,...) nur weiß ich eben nicht ob die Eiweißshakes bei der Gewichtsreduktion gut sind. Ich trainiere ja nach wie vor - benötige also meine Proteine aber wenn ich nur noch da Shake zu mir nehme müsste das doch zur Reduktion führen oder?

Kommentar von Aktionaer0010 ,

Autsch, das tut weh. und du sagst du kennst dich aus, nais :D

Kommentar von CaMerOnRBR ,

Das tue ich! Du nur scheinbar nicht, sonst würdes du keine solch sinnlose antworten schreiben sondern meine oben genannte Frage beantworten :)

Kommentar von user023948 ,

59 ist schon bei 1.70 zu wenig... Du hast doch bereits 5 Kilo untergewicht! Lass dich bitte behandeln! Du bist mega dünn! Bei 59 kilo siehst du aus wie tot!

Antwort
von BlackDoor12, 52

da hilft nur gesunde Ernährung und nichtmehr fettig zu essen.

Kommentar von CaMerOnRBR ,

Ich schaffe es nicht. Heute war ich zB. richtig hart Beine Trainieren und vor wenigen Minuten habe ich Schnitzel mit Pommes frittiert ich kann nicht widerstehen. Es setzt nicht an aber danach habe ich immer ein schlechtes gewissen.

Antwort
von Aktionaer0010, 43

Ach was habt ihr denn fürn Gefühl ey, wenn ich so Zeug lese, unglaublich. 

Nein, wenn du jetzt nur noch Eisweissshakes trinkst wird sich nichts ändern, da du dein Essverhalten ändern musst. Mach dir einen Ernährungsplan. Die Shakes bringen dir gar nichts. Sinnvoll sind die Dinger nur wenn du ein 100kg+ Muskelprotz bist aber bei deinen 60kg musst du nur auf die Ernährung achten..

Ausserdem sollte man die Brust auch trainieren, und wenn du schon fast wie ein Magersüchtiger bist würde ich nicht noch 4kg abnehmen wollen, aber ich will ja nichts sagen.

Kommentar von CaMerOnRBR ,

Also Magersüchtig bin ich noch lange nicht. Und in meinem Bach Rücken Training ist die Brust enthalten. Und Eiweißshakes sind nicht sinnlos zum Muskulaturaufbau sind gute Proteine wichtig 

Kommentar von Aktionaer0010 ,

So Mädel, jetzt erklär mir mal, warum du noch mehr Eiweiss brauchst, als dein Körper überhaupt verarbeiten kann?

Kommentar von CaMerOnRBR ,

Das Überschüssige Eiweis wird abgebaut somit gleicht es sich wieder aus. Ich lasse aber alle anderen schlechten KH´s und Proteine weg und daher denke ich verliere ich Gewicht.

Kommentar von Aktionaer0010 ,

Ist das nicht schmerzhaft? Das muss doch weh tun....

Kommentar von putzfee1 ,

Zu viel Eiweiß kann die Nieren schädigen. Damit sollte man sehr vorsichtig sein, denn die müssen das überschüssige Eiweiß abbauen. Das löst sich nicht einfach in Luft auf.

So richtig gut scheinst du dich doch nicht auszukennen.

Kommentar von CaMerOnRBR ,

Das es auf Dauer die Nieren schädigt is mir klar, wie gesagt ca. 4 Kg. und keine 20.    Das tue ich wohl glaube mir. Ich war sogar bei Soft Bodybuilding Wettkämpfen und hätte ich keine Ahnung von Ernährung wäre ich da wohl nie hin gegangen...

Aber das ist was ich meine. In Sachen Bodybuilding Ernährung weiß ich beschied nur bei der Eiweiß Sache eben nicht ob ich dadurch was abspecke. Aber anstatt das mir hier mal jemand eine gescheite Antwort gibt unterstellt man mir Magersüchtig zu sein..

Kommentar von Aktionaer0010 ,

Du hast schon gescheite Antworten bekommen.

1. Ernährung umstellen, am besten Ernährungsplan (solltest du als super Bodybuilderspezialist wissen)

2. Wenn du Punkt 1 befolgst, kannst du als 60kg Wesen deine Proteinshakes entsorgen.

3. Noch Fragen?

Antwort
von Caraphernelia33, 40

Ich sag mal was zum trainingsplan: du soltest eher ganzkörpertraining machen wenn du nur 3 mal pro Woche Zeit hast.

Kommentar von CaMerOnRBR ,

Wie bitte?! Ganzkörpertraining ist Kontraproduktiv, da es den Muskel nur anreizt und nicht Trainiert. Das bringt nichts. Da müsste man 5 Stunden trainieren um irgendetwas zu bewirken.. Kennst du dich überhaupt aus oder hast du jetzt einfach mal was geschrieben? 

Also wirklich ich will nicht unhöflich sein oder so aber Split-Training ist 1000% effektiver als GK-Training. :)

Zudem hast du meine eigentliche Frage gar nicht beantwortet.

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Wenn du nicht stoffst ist es ziemlich ineffizient jede muskelgruppe nur einmal pro woche zu reizen.
Und mit ganzkörpertraining kann man sehr wohl gute Fortschritte machen, wenn man richtig trainiert. Du kannst gerne eine ausführliche Erklärung haben sofern du willst.
Wenn ich nicht glauben würde dass ich helfen könnte, würde ich nicht schreiben.
Und ich habe ja extra gesagt:" ich sag mal was zum trainingsplan"

Kommentar von CaMerOnRBR ,

Dann sag mir mal wie lange du Trainierst (Ganzkörpertraining am Tag) 

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Etwa 50-60 minuten mit aufwärmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community