Frage von Abdurrahman65, 50

Gewicht und Dichte in Mathematik?

Ich hab so ne Matheaufgabe die ich irgendwie nicht verstehe.

Der Goldbarren in Fig. 4 hat die Abmessung a=6cm;b=4cm und h=3cm Wie lang ist der Barren,wenn er 9,88 kg wiegt und Gold eine Dichte von 19,3 g/cm^3 hat ?

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 17

m=V•dichte

V=G•l

G(trapez) = 1/2 (a+c) • h

l = 9880/(19,3 • G)

Antwort
von Abdurrahman65, 40

Edit: Der Goldbarren hat die Form eines Trapezes (Grundfläche ist ein Trapez)

Antwort
von TheMusicBoy, 39

Mit Masse und DIchte Volumen ausrechnen (Dichte = Masse / Volumen) 

Das errechnen des Volumens beim Prisma ist Grundseite * höhe. Demnach: A = a*b. A*h = V.

V = A*h

Kommentar von Abdurrahman65 ,

also wenn ich den Flächeninhalt ausrechne (6cm+4cm)/2 *3cm dann komme ich auf 15cm^2.

aber was soll ich dann machen ?

Kommentar von TheMusicBoy ,

Nun ja, ich sehe ja nicht wie genau der Barren aussieht. Wenn es ein normalförmiger Barren ist, dann weiß ich nicht wie ich dir helfen soll, da ja die länge dann je nach Position anders ist. Wenn sich aber die beiten trapezförmigen Seiten parallel gegenüberliegen, dann ist doch die länge a, oder täusche ich mich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten