Frage von diecoolelaura, 40

gewicht reduzieren trotz muskelaufbau?

Ich w/15 bin 1,75 groß und wiege 61kg. Ich weis ich bin schlank aber ich möchte mein gewicht auf 57kg reduzieren. Das gelingt mir leider trotz low carb diät nicht. Ich nehme ständig zu was evtl daran liegt dass ich viel sport treibe aber wie bekomme ich trotzdem mein zielgewicht?

Antwort
von GoodFella2306, 15

Die Zahl auf der Waage sag doch nichts über deine Zusammensetzung an Körperfett und Muskelmasse sowie Wasser aus. Die Kilogramm Zahl definiert dich nur als Gesamtgewicht. Insofern ist deine Zielsetzung eigentlich völlig falsch. Du solltest darauf achten, wie dein Körper im Spiegel wird, und nicht zwangsweise versuchen eine bestimmte Kilogramm Zahl zu erreichen. Wenn ich das von meiner Warte aus einschätzen, dürftest du bei deiner Körpergröße mit 57 kg extrem untergewichtig sein.

Antwort
von BraazorHD, 10

Wahrscheinlich hast du ein langsamen Stoffwechsel. 

Wenn du schon schlank bist dann mach dir doch nicht die mühe noch schlanker zu werden^^ nacher hast du nur noch knochen und haut^^ Probiers mal mit gesund essen und trainieren für ein paar monate, dann sollte es schon klappen

Bloß finger weg von den "Fattburner" produkten und viel Erfolg

Antwort
von landregen, 19

Du bist bereits in einer fetten Ernährungsstörung.

Du weißt, du bist schlank - was soll dann die Prinzipienreiterei auf abstrakten Zahlen, die die Waage dir anzeigen soll?

Mit Magersucht funktioniert es natürlich, und du bist schon mittendrin. Es kommt dann typischerweise dahin, dass du mehr und mehr geschwächt bist, deine Muskeln sich abbauen, dein Lebensgefühl und Zufriedenheit sich immer mehr abbauen - und damit verliert man dann auch ungesund Gewicht, um eine abstrakte, "kranke" Zahl aus Prinzip zu erreichen.

Kontrollsucht und Machtgefühl bauen sich weiter auf - auch daraus kann man Gewinn ziehen - aber ist es das wert?

Antwort
von LaraSchulze, 18

Mit Sport bekommst du nur noch mehr Gewicht da du Muskeln aufbaust.

Antwort
von KaeseToast1337, 4

Wenn du mehr kalorien zu führst als du brauchst nimmst du zu.

Antwort
von Rockstar9413, 9

Lass das mal besser sein und geh zum Artzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten