Frage von XPinkXMuffinX, 185

Gewicht mit 13 Jahren zu viel?

Hallo, Also ich bi 13 Jahre alt, 168 groß und wiege ungefähr 42 kg. Ist das zu viel? Ich finde mich irgendwie zu dick:/

Antwort
von Schwoaze, 66

Bist Du schon in Behandlung?  Was sagen Deine Eltern zu Deinem Aussehen? Du musst doch knüppeldürr sein.

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

Meine Eltern sagen schon dass ich dünn bin aber jetzt auch nicht so mega. Ich find mixh ja so auch nicht so dick, eher meinen bauch ein bisschen

Kommentar von Schwoaze ,

Bitte genieße doch Dein Leben! Du kannst es Dir wirklich leisten, auch mal Süßigkeiten zu essen.

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

ok danke :)

Antwort
von ilknau, 39

Hallo, PinkMuffin.

Räusper: als ich mit 1.65 m 51 kg. wog, war ich mager und hatte meine Tage nicht mehr, konnte froh sein, noch eben stehen zu können = Schuld war ein starker seelischer Knick, weil der mir liebste Mensch im Leben gestorben war.

Hätte ich da selbst auch gern getan!

Und du stellst dich her und fragst, ob du zu dick bist.

Das ist viel zu wenig: dir ständen 50 kg. gut an, und dein ach so störender Bauch kann durchaus das sein, was man einen Hungerbauch nennt:

haben Magermodells ebenso wie unterernährte Kinder in Afrika.

Ab zum Hausarzt, damit der dich zu jemandem schickt, welcher dein seltsames Körperbild wieder graderückt.

LG + gute Besserung.

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

Tut mir leid für dich, dass dieser Mensch gestorben ist. :( Hoffe dir gehts wieder gut. Aber vor ungefähr einem Jahr beim Schularzt wog ich ca 43 kg und da hat der auch nichts gesagt dass ich zu dünn wäre oder so. Achja was ist eigentlich ein Hungerbauch? Danke für deine Antwort:)

Kommentar von ilknau ,

Danke der lieben Nachfrage.

43 kg bei 1.68 - also, wenn da der Dr. nicht schaltet, dann..

https://de.wikipedia.org/wiki/Kwashiorkor

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

ja also damals beim Schularzt war ich halt noch 1.66 groß und wog 43kg... war das noch Normalgewicht?

Kommentar von ilknau ,

50 kg. wären da schon das Mindeste für dich gewesen.

Antwort
von ponyfliege, 74

es ist leider noch zuviel, um dich per beschluss wegen lebensgefahr erst in eine normale klinik und dann in die psychiatrie einweisen zu lassen.

noch 2kg weg, dann hast du es geschafft und wirst auch gegen deinen willen zwangsernährt.

für ein normales gewicht fehlen dir etwa 10kg, die du ZUNEHMEN solltest.

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

oh ok danke :o Aber was ist dann Normalgewicht

Kommentar von ponyfliege ,

52kg wäre bei deiner grösse die untergrenze dessen, was noch unbedenklich ist. bei 58-60kg hättest du idealgewicht.

du müsstest vom gewicht her MINDESTENS soviel zunehmen, wie ein 6er pack grosse mineralwasser wiegt.

Kommentar von Parnassus ,

Das kann man in dem Alter so pauschal aber auch nicht sagen. Es ist sicherlich sehr wenig Gewicht,aber vielleicht geht der nächste Wachstumsschub eher in die Breite..

Kommentar von Schwoaze ,

Da müsste sie aber ordentliche Mengen  essen!

Kommentar von ShimizuChan ,

Falsch, Dadurch, dass sie erst 13 Jahre alt ist, ist ihre unterste Grenze bei 45 kg. die 52 gelten vl. für eine Erwachsene Frau, aber nicht für ein Kind.

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

ok danke :) aber was würde passieren wenn ich nicht zunehme

Antwort
von Chiara050500, 46

Bei 168cm so wenig zu wiegen ist echt krass...du bist eher untergewichtig und solltest echt mal zu Vernunft kommen...oder willst du das dir deine Haare und Wimpern ausfallen und du sehr trockene Haut bekommst und auch deine Nägel sehr brüchig werden?du bist eher untergewichtig und solltest dir keine Sorgen machen,dass du zu dick bist!

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

ok danke

Kommentar von Chiara050500 ,

Es sollte jetzt auch nicht angreifend rüberkommen sondern eher so,dass du weißt was auf dich zu kommt,wenn du halt jetzt noch weiter abnimmst;)

Antwort
von Parnassus, 93

Was ist nur los mit euch? Wieso sollte das zu viel sein, du bist eher sehr dünn,durchaus noch normal in deinem Alter und kein Grund sich überhaupt schon mit solche Dingen länger auseinander zu setzen.

Kommentar von rice4ever ,

ganz ruhig ...Pubertät=viele Hormone= 42kg ist zu viel

:D

Antwort
von ShimizuChan, 90

Du solltest lieber an deiner Psyche arbeiten, denn die scheint nicht in Ordnung zu sein.... krass, dass immer mehr Kinder sich bei starkem Untergewicht, wie du es hast, zu dick finden (oder sich überhaupt so große Gedanken ums Gewicht machen!)... Du tust mir echt leid

Antwort
von MxrinaFxshion33, 34

Natürlich verteilt sich das Gewicht je nach Person anders, daher kann es sein, dass du an einigen Stellen mehr und an einigen weniger hast. Trotzdem weisen deine Angaben auf Untergewicht auf.

Antwort
von FlyingCarpet, 39

Dann hast Du eine Wahrnehmungsstörung!

Antwort
von putzfee1, 32

Zu dick? Im Gegenteil, du bist stark untergewichtig. Du solltest dringend mindestens 10 kg zunehmen!

Antwort
von bluestyler, 36

ganz normal............ könntest ruhig 5-8 Kilo draufpacken^^

Antwort
von Miesepriem, 50

55 Kilo wäre dein Idealgewicht, 68 Kilo dein Normalgewicht.

Wenn du dich mit 42 Kilo zu dick findest, solltest du mal überlegen ob du eine Störung der Wahrnehmung hast.

Wenn du meinst du musst abnehmen,

wird das auf  Dauer nicht gesund sein, aber das merkst du dann schon... wenn du öfter krank wirst, deine Entwicklung sich verzögert, die Regel ausbleibt oder dir die Haare ausfallen.

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

wow ok danke :O

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

was würde eigentlich passieren wenn ich abnehmen würde? :o (ist nur eine Frage)

Kommentar von XPinkXMuffinX ,

Also ich meine kann man dann davon auch sterben oder so?

Antwort
von LittleMistery, 40

Das ist eher zu wenig.

Antwort
von lalaere, 1

Das ist ein Traum😍

Antwort
von Delveng, 26

Du bist zu dünn.

Antwort
von Geisterstunde, 59

Im Gegenteil: das ist viel zu wenig.

Kommentar von LittleMistery ,

Tut mir Leid, falscher Pfeil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten