Gewicht Größe Zukunft?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Ich glaube es liegt an dieser Diät das ich kaum gewachsen bin weil ich kaum was gegessen habe.

Ganz sicher nicht und Du solltest abwarten. Es gibt sogar welche  die waren mit 14 die kleinsten und mit 18 die größten aus der Klasse / Gruppe . Wie groß sind Deine Eltern und Großeltern? An deren Genetik orientiert sich das. 

Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Wachsen kannst Du auch noch viele Jahre. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kami1a
10.05.2016, 22:56

Danke für den Stern - noch ein Tipp : Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit.

 Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer.

0

Der große Wachstumsschub wird wohl noch kommen. Diäten gerade vor und dieser Zeit sind natürlich sehr schlecht. Evtl. verschiebt er sich nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann durchaus möglich sein. Deshalb wird unter anderem von solchen Diäten abgeraten, gerade in diesem Alter.

Achte in Zukunft darauf, dass du dich gesund, ausgewogen und ausreichend ernährst, dann wirst du sicher auch noch ein ganzes Stück wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Crash Diät war dies jetzt nicht, 1000 Kcal am Tag sind nicht sonderlich wenig, aber natürlich auch nicht viel. Mit deiner Diät wirst du nichts zerstört haben und du wirst normal weiter wachsen.

Wie groß du noch werden wirst und wann deine Wachstumsschübe wieder einsetzen, dass kann dir hier keiner beantworten. Du könntest höchstens bei einem Arzt deine Wachstumsfugen untersuchen lassen und der Arzt könnte dir eine Auskunft zur Größe geben.

Das Wachstum erfolgt in Schüben, d.h. es kann sein, dass du 12 Monate nicht wächst, aber dafür im nächsten Jahr sehr viel, also mach dir da keine Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann gut möglich sein, da deinem Körper durch die fehlende Nahrung wichtige Vitamine gefehlt haben, die er möglicherweise für Wachstum benötigt hätte, kenne mich da aber nicht genau aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein weil es keine Crash Diät war und 1000 Kalorien nicht zu wenig sind um nicht mehr zu wachsen. Crash Diät habe ich manchmal. Aber nicht freiwillig. Da vergesse ich zu essen und das kann 4 mal in der Woche passieren. Du wächst noch bis 20/21. Erst dann schließen sich die Wachstumsfugen, Da kann noch einiges kommen. Du bist erst 14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist denkbar. Für kräftiges Wachstum benötigt man sehr viele Kalorien, und die hast du deinem Körper vorenthalten.

Es kann sein, dass du dadurch jetzt nicht deine genetisch mögliche Endgröße erreichst, sondern etwas kleiner bleibst.

Achte darauf, dass du jetzt immer ausreichend und abwechslungsreich isst, damit du wenigstens einen Teil noch aufholen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung