Frage von kitty2341, 51

Gewicht berechnen mond/Erde?

Hey leute habe eine frage
Wenn eine person 69 N schwer ist auf dem mond. Wie schwer ist er dann auf der erde?
Meine lösung wäre so:
69N in kg= 6,9 Kg
6.9 : 1.62 * 9.81
Lösung:41.78 kg

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 51

Man mag darüber streiten, ob "schwer ist" jetzt die Masse oder das Gewicht bezeichnet. Aber man sollte es nicht mal so (69 N) und mal anders (42 kg) verwenden.

> 69N in kg= 6,9 Kg

Was sollen denn diese 6,9 kg sein? Der Umrechnungsfaktor 10 N/kg gilt nur auf der Erde. Und bitte entweder durchgängig mit 10 N/kg rechnen, oder durchgängig mit 9,81 N/kg.

Ein einwandfreier Ansatz für das Gewicht auf der Erde wäre:

G(Erde) / G (Mond) = [m * g(Erde)] / [m * g(Mond)]

kannst Du nach G(Erde) auflösen, m kürzt sich raus.

Kommentar von kitty2341 ,

69 : 1.62 = 42.6 kg
Wäre dann die antwort die frau wiegt 42 Kg auf der erde?

Kommentar von TomRichter ,

Du kennst den Unterschied zwischen Gewicht und Masse?

Wenn auf dem Mond "69 N schwer " gegeben ist, und "Wie schwer" gefragt ist, dann sollte die Antwort doch wohl das Gewicht und nicht die Masse auf der Erde wiedergeben.

Davon abgesehen: 69 : 1.62 = 42.6 , die "kg" hast Du aus dem Hut gezaubert, aber das ist keine korrekte Vorgehensweise. Damit das Gleichheitszeichen berechtigt ist:

69 N : 1.62 N/kg = ?

und dann musst Du auch nicht mehr raten, welche Einheit rechts steht, denn die errechnet sich aus den Einheiten links.

Es gibt Lehrer, die geben auch für die unsaubere Rechnung die volle Punktzahl - falls Du beim Einheiten-aus-dem-Hut-zaubern richtig geraten hast. Das Raten ersparst Du Dir mit der sauberen Rechnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten