Frage von Wedding65,

Gewicht abnehmen

Wie kann ich abnehmen

Antwort von Eneli,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenns nicht hilft mit sport und gesunder ernerung ge zu einer ernärungberater/in die ersttel dir einen plan und dann wirst du abnehmen...

Antwort von Wolpertinger,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gesund uns ausgewogen Ernähren.

Frisch kochen, frische Produkte verwenden.

Sich mehr bewegen.

Antwort von cyracus,

Hier fragen täglich Kinder und Erwachsene nach Abnehmtipps, davon Übergewichtige, Normalgewichtige und Untergewichtige bis hin zu Magersüchtige.

Du gibst keine Daten von Dir rein - und so kann ich Dir auch keine Abnehmtips verantwortungsvoll geben.

Gern geb ich Dir zwei BMI-Rechner rein. Damit kannst Du überprüfen, ob Du tatsächlich übergewichtig bist.

.

Wenn Du Kind oder jugendlich bis 18 J bist, gilt für Dich dieser spezielle BMI-Rechner (Body-Maß-Index):

http://www.bzga-kinderuebergewicht.de/adipo_mtp/bmi/bmi-rechner/rechner.php

Daten rein, berechnen und unter der Grafik kriegst Du Infos zu Deinem Gewicht.

Wenn Du über- oder untergewichtig bist, halte Dich bitte unbedingt an die Anweisungen in der Info.

.

Bist Du erwachsen, dann google mit

tools bmi fettrechner

Bei diesem BMI-Rechner wird ebenfalls das Alter berücksichtigt.

(Bist Du etwas älter als 18, gib auch in den Kinder-BMI Deine Daten ein und trage als Alter 18 ein - so kriegst Du Hinweise, die für Dich möglicherweise wertvoll sind.)

Wenn Du sehr muskulös bist, stimmen alle BMI-Rechner nicht, weil Muskeln schwerer sind als anderes Gewebe. Dann kannst Du Deine Maße eher mit dem cm-Maß kontrollieren.


Ganz gleich wie jung oder alt, wie dick oder dünn, ist es wichtig, genügend Wasser zu trinken. (Die meisten Menschen trinken viel zu wenig Wasser:

Unsere Körper brauchen täglich pro Kilogramm des Körpergewichts 30 ml Wasser:

50 kg = 1,5 Liter

60 kg = 1,8 Liter

70 kg = 2,1 Liter

80 kg = 2,4 Liter

90 kg = 2,7 Liter

100 kg = 3 Liter

usw.

Wenn Du salzreich isst oder viel Süßes, brauchst Du mehr Wasser.

(15 bis 20 Minuten vor jedem Essen ein bis zwei Gläser Wasser, sind wirschon ganz gut dabei - zum Essen ist der Magen dann wieder leer. Den Rest schaffen wir dann auch leicht.)

Besorg Dir eine 1/2-Liter-Wasserflasche, die Du immer bei Dir hast. Eine ganze Weile kannst Du sie mit Leitungswasser auffüllen. Meine Erfahrung: Die leere Flasche wird in Cafés und Restaurants vom Personal im allgemeinen freundlich mit Leitungswasser aufgefüllt.

Ein sehr gutes Buch zu diesem Thema ist das von dem Arzt Batmanghelidj (gesprochen: bat-man-gsche-lidsch):

Wasser - die gesunde Lösung

Darin wird sehr gut erklärt, wie es dem Körper geht mit zu wenig und wie mit genug Wasser.

Er beschreibt viele Fallbeispiele, wie Menschen gesundeten, nachdem sie ihren Körper mit ausreichend Wasser versorgten und zweimal täglich eine halbe Stunde flott spazierengingen.

(Wenn Du gerne liest: Dieses Buch ist echt klasse.)

.

Diese beiden BMI-Rechner sind sehr gut und schwer zu finden. - Speicher sie Dir gut ab.

Antwort von DolbyMac,

Begleitend (wenn nicht führend voranschreitend) zu allen anderen Maßnahmen Krafttraining. Ein auf Kraft trainierter Körper verbrennt non-stop mehr Kalorien als ein nicht auf Kraft trainierter.

Antwort von Hannipuepp,

rohe Salate aus Gurke, Möhre, Rettich, Tomate, Blattsalat usw. (mit Kaltpreßöl) raspeln, davon eine dicke Portion vor dem Essen zu dir nehmen - das macht auf gesunde Weise eher satt.

Antwort von Spiritwings,

Erstens HUNGERE NICHT!!!! Ist r ziemlich ungesund und bringt nicht, denn durchs Hungern entsteht ein Jojo- Erfekt. (Du bist schlanker, während du nichts isst und wenn du wieder anfängts wirst du noch dicker. Und immer so weiter)

Versuche drei mal täglich dich sat zu essen.(nicht zwischen durch was mapfen!!)

Enähre dich gesund(z.B Brot mit Salat Käse und Wurst --> richtig lecker)

Treibe hier und da mal ein bisschen Sport (nimm z:B die Treppe...)

Und am wichtigsten --> SEI IMMER OPTIMISTSCH!!!!!

mache dir einen Zettel mit z.B Körperteilen ie du schön an dir findest(z.B Augen) klbe diesen an den Soiegel und sage dir dann eden morgen das du es schaffen wirst abzunehemen!!

VIEL GLÜCK!! XD

Antwort von ClintLeonPowers,

Bewusste Ernährung, nichts Süßes und reichlich Bewegung.

Antwort von jballllll,

nicht so viel in dich hineinstopfen!

Antwort von Ilknur95,

Keine Schokolade Oder Chips Essen.

Antwort von Manne67,

FDH und Sport

Kommentar von Wolpertinger,

mit FDH nimmt man zwar ab, aber es kommt zum JoJo-Effekt und irgendwann stellt der Körper auf Sparflamme um,weil zu wenig Nährstoffe zu gefügt werden und nimmt nicht mehr ab, ggf. nimmt er sogar wieder zu.

Also der absolut falsche Weg um abzunehmen.

Kommentar von Manne67,

Nein Methode funktioniert. Sehe ich an mir jeden Tag wenn ich vor dem Spiegel stehe :-) Es ist nicht die Methode die falsch ist, sondern die Konsequenz mit der man sie durchhält. Wenn man das nicht schafft, schafft man andere auch nicht.

Antwort von Unbekanntheit,

sport und gesunde ernährung. http://www.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/8583631/0_big.jpg

mach am besten jeden 2. tag 1-2 stunden sport

Antwort von Nathiiie,

Sport & gesunde ernährung!

Antwort von Franco17,

indem du eine diät und viel sport machst!!

Antwort von Lole1987,

sport, gesund ernähren etc. und du musst deiner ernährung komplett umstellen die meisten diäten haben einen jojo effekt

Antwort von Nina2407,

sport, gesund ernähren

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community