Frage von larsi95, 40

Gewichsschwankungen normal?

Ich habe vor ein paar Wochen schon mal wegen der Appetitlosigkeit und damit verbundener Gewichtsabnahme und anderen Symptomen. Mittlerweile hat sich das alles etwas beruhigt, der Stuhl ist wieder fest, schmerzen hab ich ausser ab und zu mal ein leichtes zwicken nicht aber ich denke das ist normal und ie Appetitlosigkeit hat sich in hunger / durst gewandelt ich denk oft nich dran aber wenn ich dran denke merke ich dass ich extrem hungrig , durstig bin und mein Mund leicht trocken ist ich muss sagen ich trinke auch nicht sonderlich viel aber in den letzten tagen trinke ich wenn ich dran denke sehr viel und sonst wenig und mit dem hunger isdt es auch so morgens/ mittags eher wenig dafür zum Nachmittag/ abend umso mehr. Verbunden ist das mit gewichtsschwankungen ( letzten samstag 71,3 sonntag 72,5 Mittwoch 71,8 , gestern 71,8 grade eben 71,6 ) ist das normal oder muss ich mir Gedanken machen? Dazu bemerken muss ich, dass ich im Februar 2014 schon mal eine Phase hatte wo ich in 3 wochen 2kg abgenommen hab. Ist das Saisonalbedingt? wäre über paar beruhigende antworten erfreut

Antwort
von schellsche, 23

Das ist doch völlig normal. Gewicht pendelt doch immer mal,das ist absolut kein Grund sich Gedanken zu machen. Mal mehr oder mal weniger Apetit bzw.Durst zu haben ist auch ganz normal.

Kommentar von larsi95 ,

ok danke für die beruhigende Antwort! für mich ist das ausser im Winter eher ungewohnt meist bleibt mein Gewicht immer gleich oder wird mehr, von daher bin ich etwas erschrocken! aber ab wann spricht man von starker Gewichtsabnahme?

Kommentar von schellsche ,

Das Gewicht schwankt immer zwischen 2 kg, manchmal bleibt es auch lange Zeit gleich. Das ist aber bei jedem so. Starke Gewichtsabnahme wäre ,wenn du in einer Woche 8 -10 Kilo abnehmen würdest. Aber das ist bei dir ja nicht der Fall,also du kannst wirklich beruhigt sein.

Kommentar von larsi95 ,

also wären z.b bei einem Bandwurm auch 8-10 kg pro woche? ok das beruhigt mich jetzt. danke!

Kommentar von schellsche ,

Bandwurm ist doch etwas ,das extrem selten vorkommt. Da würdest du aber nicht so stark durch abnehmen.Stark abnehmen würdest du eventuell durch einen Norovirus,weil du da absolut nichts bei dir behalten könntest oder durch eine ernstere Erkrankung.

Kommentar von larsi95 ,

OK. danke

Kommentar von schellsche ,

Bitte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community