Frage von taranta 14.02.2010

Gewerkschaftsbeiträge - Einkommenssteuererklärung - Bitte um Hilfe

  • Antwort von Peter96 14.02.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Beiträge für Gewerkschaften sind Werbungskosten. Wenn Du sonst keine Werbungskosten hast (Fahrtkosten, Fortbildungen usw.), brauchst Du die nicht angeben, da sie wohl kaum den Freibetrag übersteigen.

  • Antwort von DerHans 14.02.2010

    Es gibt eine Rubrik für Beiträge an Perteien oder Gewerkschaft.

  • Antwort von rcrusoe 14.02.2010

    ich würde es bei "Beiträgen zu Berufsverbänden" unter Werbekosten eintragen.

  • Antwort von Pumukl 14.02.2010

    Werbungskosten

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!