Gewerbliche Zwischenmietung. Kündigung bei Eingebedarf. Was sind unsere Rechte als Mieter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der neue Eigentümer kündigt dem Zwischenvermieter. Damit tritt er nach §565 BGB als Vermieter in den Mietvertrag ein und kann euch natürlich wegen Eigenbedarf kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KikiLiinka
01.02.2016, 13:28

Also der Vertrag mit der Zwischenvermietung ist noch nicht gekündigt. Der Vertrag läuft dort am 31.6. aus.... Ansonsten stimme ich dir voll und ganz zu.

0
Kommentar von KikiLiinka
03.02.2016, 17:11

Ja, aber was heißt das? Prinzipiell könnte doch der Zwischenmieter mich nun kündigen. Nur ein Grund würde ihm fehlen. Dementsprechend dürften bis wir zum Oktober drinnen bleiben dürfen, oder?!

0

Was möchtest Du wissen?