Frage von Amelie7777, 34

Gewerbetreibend, Alleinerziehend (Trennung 2015) Änderung Steuerklasse?

Eine selbstständige Gewerbetreibende hat sich im Juli 2015 getrennt. Die beiden Kinder verbleiben bei ihr. Kann die Steuerklasse von 1 in 2 geändert werden? Und gilt die Steuerklasse bei Änderung im Mai 2016 das gesamte Jahr 2016?

VG

Antwort
von petrapetra64, 3

Mit Gewerbetreibend kenne ich mich nicht so aus. Aber mit der Steuerklasse ist es so, im Jahr nach der Trennung, also in deinem Fall ab Januar 2016 steht dir die Steuerklasse 2 zu, wenn in deinem Haushalt nur deine Kinder mit dir zusammen leben, für die du Kindergeld erhälst. Es darf kein weiterer Erwachsener mit euch zusammen wohnen, weder Lebensgefährte, noch die Oma, auch kein volljähriges Kind, für das man kein Kindergeld mehr erhält.

Wenn du bisher aber die 1 hattest, dann gilt die Änderung erst mal ab Mai/juni, beim Jahresausgleich bekämst du aber den Haushaltsfreibetrag für das ganze Jahr, wenn er dir zugestanden hat.

Antwort
von dermick74, 8

Selbstständig ist nicht gleich selbstständig !!!
Hier ist es mindestens mal wichtig zu wissen ob VOLL oder Teilselbstständig.

Sicher gilt eine Änderung für das ganze Jahr.

Ich denke auch das Dein Steuerberater Dir hier schnell telefonisch eine Auskunft erteilen kann

Antwort
von miezepussi, 17

Befrage hierzu Deinen Steuerberater, den Du als Gewerbebetreibender sicsherlich hast.

Kommentar von Amelie7777 ,

Sorry, dies ist keine Frage nach einem Steuerberater gewesen, sondern wie ein Steuerklassenwechsel in einem solchen Fall ist.

Kommentar von miezepussi ,

Ist mir klar. Dein Steuerberater kennt jedoch die Antwort. Hier sind nur Laien.

Wenn ihr bereits geschieden seid, sollte ein Steuerklassenwechsel möglich sein. Solange ihr noch verheiratet seid, vermutlich nicht. Ich bin jedoch kein Steuerberater und kann das nicht zu 100% beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community