Frage von Nurdieh, 33

Gewerbeschein erforderlich zum Rechnungstellen?

ich bin Rentnerin mit 2 Minijobs, brauche ich einen Gewerbeschein, wenn ich eine Rechnung stellen will für gelegentlich Büroarbeit bei einer Selbstständigen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ufea2000, 19

Du bist doch auf Minijobbasis eingestellt oder? Oder machst du die Büroarbeit bei der Selbständigen zusätzlich?

Kommentar von Nurdieh ,

Zusätzlich - dies wäre bei einer selbstständigen Bekannten. Das andere sind Firmen.

Kommentar von Ufea2000 ,

Dann musst du ein Gewerbe angemeldet haben. Als Privatperson darfst du keine Rechnung schreiben!

Antwort
von Erklaerbaer17, 26

Nein brauchst du nicht. Gewerbeschein braucht nur der denjenige dem der Betrieb oder das Gewerbe gehört. Wenn du gelegentlich für jemanden Rechnungen schreibst, dann im Auftrag  der Selbständigen.

Erst wenn du selber ein Betrieb hast, musst du einen Gewerbeschein beantragen und dann auch Gewerbesteuer bezahlen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten