Gewerberäume trotz ausdrücklichem Verbot im Mietvertrag zu Wohnzwecken genutzt, kann Vermieter das unterbinden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

trotz ausdrücklichem Verbot im Mietvertrag

...dann ist es doch ganz klar verständlich und schriftlich festgehalten und könnte/dürfte evtl. auf eine berechtigte Kündigung hinauslaufen, wenn dem zuwidergehandelt wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amdros
25.07.2016, 09:21

Danke fürs Sternchen.

0

Dein, das muss er nicht.

Es hat seine Gründe warum das Gewerberäume sind. Z.B. Steuern.

Das zu ändern hätte einiges an Papierkram nötig. Und so ständig hin und her wählen kann man dann auch nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?