Gewerbenachweis beantragen in Bayern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was soll denn ein "Gewerbenachweis" sein ? Meinst du den sogenannten "Gewerbeschein" ? Das ist nur die abgestempelte Durchschrift bzw. Kopie der getätigten Gewerbeanzeige (§ 14 GewO). Das müsstest du doch haben, wenn deine Gesellschaft ihr Gewerbe angemeldet hat. Oder soll jetzt erst das Gewerbe angemeldet werden ? Dann muss der Geschäftsführer einen ausgefüllten GewA1 mit Handelsregisterauszug zum Gewerbe bringen oder schicken. Meist geht das auch per Mail. Ein Gewerbeamt gibt es in jeder Gemeinde, in manchen gehört es zum Ordnungsamt.

Ein einheitliches Portal gibt es (noch) nicht, weil jedes Land das anders bearbeitet, auch wenn das Gesetz (GewO) in ganz D das Gleiche ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgen zum Gewerbeamt fahren?! o_O Oder IHK anrufen ... die werden dir dann sagen, dass Du zum Gebwerbeamt sollst ...

Außer ich habe Deine Frage nicht verstanden ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerKapitaenAyyy
27.12.2015, 20:51

Hat ein Gewerbeamt jede Stadt oder nur die "Landkreisstadt"? 

0