Frage von Ibu400, 56

Gewerbe ohne UST - Privateinlage?

Hallo, ich habe ein kleines Gewerbe ohne UST.

Habe ohne jetzt darauf zu achten das ganze Jahr über viel über ebay gekauft. Nutz das aber eigentlich für mein Gewerbe - z.B. gebrauchter Computer, DVD- Rohlinge, USB Speicher, Festplatte - halt viel Bürobedarf. Kann ich das trotzdem geltend machen? hab da mal etwas über Privateinlage gehört - und wenn ja macht man da einfach eine Excel Liste mit - Spalte Typ - Kauf und Wert? oder wie geht man hier am Besten vor.

Danke

Antwort
von wurzlsepp668, 56

Selbstverständlich kannst Du die Sachen steuerlich geltend machen.

Wie bereits vermutet über Privateinlage in dein Gewerbe einlegen.

der Computer ist aber evtl. abzuschreiben, je nachdem wie teuer er war.

Antwort
von AcerKunde, 46

Da du keine Umsatzsteuer ausweist bringt dir das nichts.
Da du vermutlich noch keine Steuer zahlst bringt es dir erst recht nichts.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

woher willst Du wissen, ob er Steuer zahlt oder nicht?

hauptsache, was geschrieben

Kommentar von Ibu400 ,

Wie jetzt ? Man kann nur Absetzen wenn man Ust zahlt?

Kommentar von AcerKunde ,

Die Mehrwertsteuer von Artikeln die du für dein Gewerbe kaufst bekommt du nur zurück, wenn du selbst Umsatzsteuer auf deinen Rechnungen ausweist.

Kommentar von AcerKunde ,

Steuerlich geltend machen kannst du es aber eventuell schon, wie du schon gesagt hast als Privateinlage. Aber da solltest du dich mal über den Unterschied von absetzen und abschreiben informieren.


Ps.: Umsatzsteuer ausweisen darfst du nur auf deinen Rechnungen wenn du die Kleinunternehmerregelung nicht in Anspruch genommen hast.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

ich lese in der Fragestellung weder absetzen noch abschreiben ...

die Begriffe hast Du ins Spiel gebracht.

und was reitest Du dauernd auf der Umsatzsteuer rum?

er schreibt doch, ohne Umsatzsteuer

Kommentar von Ibu400 ,

Betreibe ein Kleingewerbe §19  - ich verzichte also auf die UST bei meinen Rechnungen. 

Viele Artikel die ich gekauft habe waren zum Teil gebraucht (ebay) daher gibt es da auch gar keine Rechnung - die Frage ist jetzt eben nur ob ich diese bezahlten Artikel über Privateinlage ins Gewerbe legen kann und wenn ja wie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community