Frage von Bs9717, 34

Gewerbe mit19 anmelden?

Ich bin 19 und möchte ein Gewerbe anmelden. Brauch ich viel Geld dazu und was muss ich alles dafür tun und haben?

Antwort
von grebi64, 18

Das kommt drauf an, welches Gewerbe du anmelden möchtest. Du kannst ein Einzelunternehmen anmelden bei der Gemeine/Rathaus bzw. im Gewerbeamt. Das kostet je nach Ort unterschiedlich viel zwischen 20–65€ und ist mit dem Ausfüllen eines Formulars gemacht.

Wenn du planst eine Kapitalgesellschaft zu gründen (was ich dir nicht raten möchte, wenn du ein einfaches Business gründen möchtest), musst du dich an einen Notar wenden. Da bist du schnell mit mehr als 500€ exkl. aller Gründungskosten dabei.

Antwort
von Plueschtier94, 22

20 euro kostet die Anmeldung.
Geh zum Gewerbeamt nimm einen Amtlichen Ausweis mit und der rest wird vorort gemacht. 

Antwort
von peterbauer12, 15

Nun das kommt darauf an.

Erst einmal muss unterschieden werden welche Rechtsform dein Gewerbe haben soll. Denn je nach Rechtsform unterscheiden sich die Gründungskosten erheblich.

Allerdings gehe ich mal davon aus, dass du ein normales Einzelunternehmen anmelden willst. Dazu musst du zu deinem lokalen Gewerbeamt (oft im selben Haus wie die Verbandsgemeindeverwaltung) und dort ein Formular ausfüllen. Diese Anmeldung kostet i.d.R. um 10 bis 30 Euro. Weitere Kosten Fallen bei dieser Rechtsform nicht mehr an für die Gründung. Außerdem hast du hier den Vorteil, dass du den Gewinn ganz einfach über die Gewinn-Verlustrechnung am Jahresende für die Steuererklärung ermitteln kannst.

Wenn du allerdings beispielsweiße eine GmbH gründen möchtest, benötigst du mindestens 25000€ Kapital + Geld für den Notar. Der Vorteil der GmbH ist natürlich, dass dein Privatvermögen vor Gläubigeransprüchen an deine Firma getrennt und somit geschützt ist. 

Eine ebenfalls haftungsbeschränkte aber viel günstigere Alternative zur GmbH ist die sog. Mini-GmbH oder 1 Euro GmbH. Diese braucht als Grundeinlage nur 1 Euro, es muss allerdings wie bei einer richtigen GmbH eine Bilanz vorgelegt und doppelt Buch geführt werden, also nichts für das schmale Startup. Diese Rechtsform heißt dann übrigens UG.

Beste Grüße ein Danke wäre super

Antwort
von kenibora, 17

Geh zu einer IHK, dort wirst Du über alles beraten....

Antwort
von Griesuh, 8

Ein Gewerbe anmelden dürfte das geringste Problem sein und kostet je nach Stadt oder Gemeinde zwischen 20 und 50€.

Alle anderen Fragen werden dir ausführlich in einem Seminar für Existenzgründer ausführlich erklärt und näher gebracht.

Auf Grund deiner üpigen Infos wirst du hier keine weiteren Antworten erhalten können.

Antwort
von ghul666, 14

Du brauchst lediglich die Anmeldegebühren für ein Gewerbe.

Für das was du dann machen willst, brauchst du ja aber bestimmt Geld

Antwort
von Nico63AMG, 19

natürlich braucht man Geld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten