Frage von lightjockey, 33

Gewerbe anmelden oder wie versteuern bei unregelmäßigen Einfünften von ca 300€ pro Auftrag, Student?

Hallo zusammen, Ich arbeite freiberuflich in der Veranstaltungstechnik und verdiene pro Gig ca 300 €. Da ich nebenberuflich arbeite, hauptberuflich als Student (kein Bafög), weiß ich nicht, wie ich das Geld am besten anmelden, bzw Gewerbe anmelde. Ab wann darf ich dann auch Rechnung schreiben? Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von Xipolis, 14

Schau mal hier: http://www.studenten-konto.de/versicherungen/freiberuflichetaetigkeit.html

Falls Deine Tätigkeit nicht als freiberuflich gewertet wird, müsstest Du ein Gewerbe als Einzelunternehmer im Nebenerwerb bei Deinem Ordnungsamt anmelden.

Auf jeden Fall solltest du die Grenzen bezüglich Krankenversicherung und Kindergeld im Auge behalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community