Frage von Constantijn, 32

Gewehr Visier Montage hat falschen Umfang. Wie kann ich den leeren Platz schließen?

Guten Abend! Ich habe mir letztens ein Walther Visier (Metall) für meine M14 Cyma (Softair) von Amazon besorgt. Das hat, wegen einer 11mm Rail Spannweite nicht gereicht, also hab ich mir noch ne Rail Montage geholt. Als ich diese jedoch angebracht habe, fiel mir auf dass die Montage zo groß ist (ungefähr 3mm) und das Visier somit unkontrolliert beim Waffen bewegen herum rutscht. Die Frage ist jetzt: Wie kriege ich diese Lücken geschlossen? Kann ich die Metall Montage zusammendrücken oder mit irgend einem Stoff die Lücken füllen? Sollte schon ne dauerhafte Lösung sein.

Vielen Dank im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wernerbirkwald, 32

Versuch es mal mit einem Stück von einem alten Fahrradschlauch.

Den klemmst du dazwischen,und ziehst die Schrauben an.

Kommentar von Constantijn ,

Könnte es definitiv probieren. Bleiben nur noch 2 Fragen: 

1. Ist das eine dauerhafte Lösung?

2. Woher krieg ich nen alten Fahrradschlauch? 

Danke

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Na klar ist das dauerhaft,weil so ein Stück Gummi wasserfest ist und nicht verrotten kann.

Du kannst auch ein kleines Stück Gartenschlauch nehmen,wenn es nicht zu dick ist.Oder geh in ein Fahrradhandel mit Werkstatt,da wirst du Glück haben.

Kommentar von Constantijn ,

Vielen Dank nochmal

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Dein Dank macht mir Freude. machs gut.

Antwort
von Baumkobolt, 8

es würde auch mit einem Teflonband funktionieren, wickel es mehrmals um die Montagestelle ums Scope bis der Außendurchmesser erreicht ist. Hält genauso wie der Fahrrad schlauch oder der Gartenschlauch ewig. Ist nur ne andere Idee gewesen...

Teflonband findest du normalerweise im Baumarkt im Sanitärbereich beim Dichtmaterial. 

Antwort
von Lazcek, 14

Nimm das, das ist genau dafür gemacht worden..

http://egun.de/market/item.php?id=6024762

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten