Frage von slolu, 50

Gewaltverrherlichende und perverse Beiträge auf facebook bleiben bestehen?

Leute, mir ist gerade richtig schlecht. Auf facebook kommen immer Beiträge hoch, auf denen schockierende Bilder von Deformationen, Morden, Unfällen gezeigt werden, vorzugsweise bei kleinen Kindern, meist mit der Überschrift "7 years of bad luck if you don't type amen and share!" Heute habe ich ein besonders schockierendes Bild von einem blutüberströmten Baby in einer Regenrinne gesehen und gemelde! Zurück kam diese Meldung:

Antwort
von Daniel95135, 12

Das ist eine Absolute Sauerei ich hab es selbst auch schon gesehen und kann dir nur den Rat geben, dass melden überhaupt gar nichts bringt.

Besagten Beitrag Screenshooten und per Support sofort an die Betreiber von Facebook senden, jedoch mit Aufforderung der Unterlassung bzw Vermeidung dieser Beiträge, dafür sind die Betreiber von Facebook verpflichtet anderfalls kann man sie wegen Körperverletzung anzeigen!

Kommentar von slolu ,

Kannst du mir link schicken an wen ich mich da genau wenden muss? Bitte, es ist einfach unglaublich das gesamte Profil von dieser Person ist voll von Gewalt und Blut! Und das alles unter dem Siegel der Religion! So krank!

Kommentar von Daniel95135 ,

Kannst du mir mal per PN den Namen von diesem Profil schicken dann kann ich das für dich erledigen :)

Antwort
von Turbomann, 14

Dann melde das dort bei FB, das hast du gemacht und dort kommen diese Beiträge.

Man muss hier sicher nicht eine detailiere Beschreibung abliefern.

Vielleicht dauert das ja auch eine Weile bis die jemand löscht, keine Ahnung.

Was erwartest du denn, dass das Sozialnetzwerk FB von solchen Dingen verschont bleibt?

So werden diese Beiträge die dort kommen nur weiterverbreitet

Antwort
von MelinaKaas, 17

Diese Meldung, soweit ich weiß, kommt bei jedem der gemeldet hat. Es dauert immer unterschiedlich wie solche schrecklichen Beiträge verschwinden. Facebook halt.. 

Antwort
von THWTyp, 20

Ja das leigt daran dass es genug Leute melden müssen Facebooks Löscharbeit machen kaum noch Menschen sondern Alghorithmen

Kommentar von Turbomann ,

@ THWTyp

Wenn diese Typen vom Ausland her solche Berichte ins Netz stellen, sind die teilweise gar nicht zu fassen, zumindest nicht so leicht.

Antwort
von slolu, 18

Hier was zurückkam D:

Antwort
von unlocker, 9

facebook halt. Gewalt ja, Nippel nein...

Antwort
von MelinaKaas, 16

Ich kann keine Meldung sehen?

Kommentar von slolu ,

Jetzt schon :) Uploadprobleme

Kommentar von MelinaKaas ,

Gut ^-^ 

Antwort
von Devrim34, 19

Tja, im Internet zeigt der Abschaum halt sein wahres Gesicht.

Das sind kranke Menschen, die sich am Leid anderer ergötzen.

Melden bringt selten was, das Bild muss von vielen gemeldet werden. Leider ist FB dahingehend sehr passiv. 

Antwort
von blutwurst712, 17

also perverse beiträge weden sofort gelöscht aber keine gewallt verherlichenden ,wieso sollte facebook sich auch darum kümmern solange sie keine konsiquenzen damit haben also ehrlich....

sch*iß facebook

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community