Frage von Fuchsi2001, 33

Gewaltträume?

Hallo Leute, ich habe seit jahren jede nacht gewaltträume da ich gerade ein Video auf youtube gesehen habe in dem es über dieses Thema gegangen ist hab ich mal machgesehen was das so bedeutet (die meisten träume kann man ja deuten...) Dabei hab ich gelesen dass dGewaltträume oft ein Vorbote von Parkinson sind aber es hat auch geheißen dass man dabei scheißausbrüche hat und der Adrenalinspiegel steigt. Zugetroffen hat nur dass ich in meinen träumen um mich schlage...

Nur komisch ist es dass eben alle meine träume (meistens einmal alle 2 monate kein Gewalttraum) Gewaltträume sind und ich auch alle steuern kann allerdings nicht aufgeregt bin und vor allem nie verliere sonst noch interressant ist dass ich weder Gewaltspiele spiele noch all zu oft zu brutale filme sehe

Was kann das bedeuten?

Antwort
von Happytiger, 14

Hast du vieleicht mal gewalt erlebt oder fürchtest du dich vor etwas oder hast viel stress? Solche dinge lösen manchmal träume aus. 

Kommentar von Fuchsi2001 ,

Weder Gewalt, noch irgendwelche Furcht und auch nicht wirklich stress

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community