Gewährleistung, Händlerdiskussion, Verschleiß oder Sachmangel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kolbenringe und Ventilschaftdichtungen sind reinrassige Motorkomponenten. Die werden durch die Garantie auf den Motor abgedeckt.

Natürlich sind diese Teile einem Verschleiß unterworfen, aber das gilt für sämtliche Teile eines Autos, seien es Reifen, Auspuff, Sitze, Lackierung usw.usw.

Ich empfehle, daß Du Dich vor Abgabe des Wagens zur Garantiereparatur mit der Schlichtungsstelle des Kfz-Handwerks in Verbindung setzt und Dir bestätigen läßt, daß Deine Reklamation von der Garantiezusage abgedeckt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Limitless666
08.07.2016, 18:26

Hi, vielen Dank. Der meinte wir schauen uns das Dienstag an, ob der Fehler schon vorher bestand. Den Wagen hab ich ja schon dort abgegeben. Aber der wollte übrigens meine schriftliche Frist nicht annehmen übrigens. Hab ihm das hingelegt. Habe auch einen Zeugen mitgehabt. Er wollte es nicht akzeptieren. Die würden ohne fristen arbeiten was die Reperatur angeht. Habe eine Kopie von der Fristsetzung. Was ist, wenn er die wegschmeisst!?

0