Frage von iiKathii, 80

Gewährleistung 5 tage abgelaufen hab ich hier ne chance?

hab mir ein gebrauches auto um € 6.000 bei einem vermittlungshändler gekauft nun hat es einen motorschaden nach 6 monaten und 5 tagen, hatte 6 monate gewährleistung hab ich hier eine chance gegen den verkäufer?

bitte helft mir bin verzweifelt

Antwort
von peterobm, 40

der Händler kann die Gewährleistung max. auf 1 Jahr begrenzen; 

du meinst mit den 6 Monaten die Beweislastumkehr; ab da bist du verpflichtet nachzuweisen dass der Schaden schon bestanden hat.

ob du das beweisen kannst? Verschleissteile sind raus.

man kontaktiere den Händler http://www.12gebrauchtwagen.de/gebrauchtwagen-ratgeber/maengel-gewaehrleistung/g...

Antwort
von Klaudrian, 37

Wie meinst du das mit Change gegen den Verkäufer? Er hat dich nicht betrogen. Der Motor deines Wagens ist eben kaputt gegangen. Kurz nach Ablauf der Garantie. Frag den Verkäufer, ob er dir vielleicht. eine kleine Kulanz gibt. 

Antwort
von jbinfo, 24

Wenn du nachweisen kannst, dass der Schaden schon vorher aufgetreten ist, dann hast du vielleicht eine Chance gegenüber dem Verkäufer. Jedoch gibt ein Vermittlungshändler i.d.R. gar keine Gewährleistung. Das ist ja der Grund des Vermittlungsgeschäftes. Auf Kulanz brauchst du in diesem Fall sicher nicht zu hoffen. Du wirst also auf den Kosten sitzen bleiben. Tut mir leid, hätte gerne etwas positives geschrieben.

Antwort
von Mority9898, 12

Moinsen Kathi

Rein rechtlich gesehen nicht, da Du 5 tage über dem Limit bist. Allerdings könnte der Händler mit sich reden lassen. Also frag einfach nach.

LG

Moritz

Antwort
von ninamann1, 57

Du kannst nur auf Kulanz hoffen

Antwort
von Michia12, 48

Wenn er kulant ist schon, sonst nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten