Frage von Timschulz11, 73

Getrocknetes Blut nach Beschneidung?

Ich wurde vor einer Woche beschnitten und da es nochmal geblutet hat (was aber nicht weiter schlimm war) hat sich da jetzt ein ziemlicher Haufen getrocknetes Blut angesammelt... Dieser ist nicht nur bei diesem Bändchen sondern auch um die beschnittene Haut herum. Dieses Blut stört mich ziemlich da es sehr schmerzt bei einer Erektion die manchmal in der Nacht oder sogar am Tag Auftritt. Abziehen kann ich dieses nicht, da es evtl die Wunde wieder auf macht und ziemlich schmerzt. Mit duschen geht es auch nicht weg oder lässt sich einfacher lösen.

Weiß einer wie ich das Blut evtl weg bekomme oder ob ich es einfach da lassen sollte ? Und wenn ja wie ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Timschulz11,

Schau mal bitte hier:
Blut Beschneidung

Antwort
von Heduda12, 36

Du kannst mit Kamillosan und Wasser 1:1 ein "Bad" machen. Dadurch gehen auch die Verkrustungen ab und die Wundheilung wird gefördert.

Kommentar von Timschulz11 ,

Tut mir leid falls es eine dumme Frage ist aber was ist genau gemeint mit einem 1:1 Bad ?

Kommentar von Heduda12 ,

Kamillosan im Verhältnis 1:1 mit Wasser verdünnen :)

Antwort
von Raslanxx, 15

Der Hinweis von Heduda12 ist genau richtig!! Bitte befolge diesen. Keine andere "manuelle" Aktion. Wird alles gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten