Frage von AlexFrager02, 111

Getrocknetes Blut im Ohr ?

Hallo liebe gf.net community ,ich habe seit ein paar Wochen immer wieder etwas rotes und poröses im Ohr ... immer wenn ich in-ear Kopfhörer rein stecke schmerzt es dort extrem. Was kann ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schildi14, 51

Hatte ich früher öfters. Das ist nichts schlimmes! Nur eine kleine Entzündung/Pickel...
- nicht ständig anfassen
- Abends eincremen (Creme ohne Farb- und Duftstoffe!)
- alle zwei Tage desinfizieren
Innerhalb einer Woche ist das Ding weg!
Viel Erfolg!
LG Schildi14

Antwort
von FlyingCarpet, 60

Kopfhörer weglassen, evtl. ein Pickel. Wenn es nächste Woche nicht weg ist, zum Arzt.

Kommentar von AlexFrager02 ,

Dankeschön

Antwort
von Barbdoc, 58

Das könnte eine Entzündung des Gehörgangs sein.

Kommentar von AlexFrager02 ,

Hmm ok danke

Kommentar von Barbdoc ,

Das läßt sich sehr gut mit Ohrentropfen behandeln. Aber du mußt zum HNO-Arzt gehen, um die Diagnose zu sichern.

Kommentar von AlexFrager02 ,

Okay ich schau demnächst beim hno vorbei: ')

Antwort
von NilconTriM, 51

Ohrenarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community