Frage von zweitaKTMotor, 48

getriebeöl beim ktm händler kaufen?

ich brauch für meine käte motorex top speed 4t (15w50) weil der getriebeölwechsel ansteht. gibts das beim händler ? müsste er doch haben ist ja von ktm empfohlen (die arbeiten ja mit motorex zusammen) und was passiert wenn man öl mit geringer Viskosität benutzt (10w40) ? das getriebe wird ja nicht soo heiß also sollte das doch nichts machen?

Antwort
von BigBeat2109, 39

Natürlich gibt es das auch beim Händler. Ob man das Öl dort unbedingt kaufen muss ist immer eine Frage des Geldes. :-)

Was das Öl angeht würde ich keine Experimente machen. Es kann sein, dass bei dem 10W40 Öl kein tragender Ölfilm gebildet wird, weil das Öl zu dünn ist. Eine schnelle Abnutzung der Zahnräder bis zum Getriebeschaden wären die Folgen.

Kommentar von zweitaKTMotor ,

also für öl geb ich gerne mehr geld aus weil so hochleistungsmaschinen sind da wahrscheinlich empfindlich. gibts so öl auch an Tankstellen oder märkten die vielleicht näher sind weil der nächste händler ist fast 30 km von mir entfernt. oh und ich hab mir gerade drei TwinAir luftfilter bestellt ich freu mich wie son kind ich muss das jetzt einfach jedem erzählen:) ( die hatten aber kein öl und die luftfilter waren um 15€ reduziert weswegen ich auf der seite bestellen wollte und ich will nicht nochmal versandkosten zahlen)

Kommentar von BigBeat2109 ,

Ich würde mich da an deiner Stelle nochmal genau informieren. Ich habe mein Praktikum bei Volkswagen gemacht und dort benutzen die immer sauteure ARAL Öle. Just nach der Arbeit sehe ich im ZDF, dass diese Premiumöle (ARAL, Castrol Edge usw.) nur mit absoluten Durchschnittswerten abgeschnitten haben. Also guck dich im nächsten Zimmermann oder Baumarkt nach günstigeren Varianten um. Ist letztendlich genau das selbe nur günstig!

Kommentar von matrix791 ,

nicht alle 15w50 sind gleich.  es mus auf die standarts geachtet werden- die EXC hat einen wettbewerbsmotor- also mus auch der passende standart her.

bei der EXc wären das : 

API SN / SM / SL / SJ / SH / SG ; JASO MA2

Kommentar von zweitaKTMotor ,

und noch so rein interessenhalber: was passiert wenn man den luftfilter nicht wechselt? hat man dann leistungsverlust oder geht was kaputt?

Kommentar von matrix791 ,

der luftfilter läßt die lutft in den brennraum. kommt da dreck durch- gibt es schäden  am zylinder.  deswegen werden ja auh bei sporteinsätzen mit den maschinen die luftfilter fast stündlich gewechselt. 

Kommentar von Effigies ,

Wenn er von separatem Getriebeöl redet fährt er wohl nen 2t, und da geht der  Dreck direkt in den Kurbeltrieb ..........

Kommentar von Effigies ,

Ein verschmutzer Lufi filtert nicht mehr. Damit kommt beim 2t feiner Staub und Sand direkt in den Kurbeltrieb. Pleullager, Kurbelwellenlager, alles wird fein eingesandet. 

Antwort
von matrix791, 28

kannst auch das Motul nehmen- ist nochmal ein paar euro billiger. Aber bestellen muste trotzdem- beim händler zahlste einiges drauf. und bei der EXc muste sowieso alle 20h das getriebeoel wechseln- also gleich  2 lieter kaufen. 

p.s.: zu deinen Luftfiltern haste hoffendlich auch gleich die reinigungsflüssigkeit und das oel gekauft. 

Kommentar von Effigies ,

Ich frag mich wo die idiotische Regelung her kommt. Ich  keinen 2t Fahrer der sein Öl öfter als 1x im Jahr wechselt. Das wirds ja kaum bis gar ned belastet. Getriebeöl is das aller letzte was man beim 2t macht.

Lufi täglich , Getriebeöl wenn der Motor eh gerade auf gemacht wird. Also wenn die KW Lager fertig sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten