Frage von Socke25, 152

Getrennt von ex Freund und der droht mit Mord,was tun?

Hallo ihr lieben,
Es ist schon eine Weile her das ich mich von meinem ex Freund getrennt habe. Bis vor 1 Woche hat er sich bei mir jeden Tag gemeldet und meinte er könne nicht ohne mich leben, er  will mich zurück. Heute vor einer Woche kam eine komische sms in der Stand "ich werde mich jetzt umbringen, Tschüss und danke für alles"
Ich habe ihn darauf hin angerufen wie eine verrückte, geschrieben, ihm vorgeschlagen wir könnten uns treffen und gemacht und getan. 1 Woche ist nun vergangen und er hat sich nicht mehr gemeldet. Will er mit mir spielen? Ist das Taktik? Was soll ich jetzt tun?

Antwort
von asdfghj2, 101

Lass dich davon nicht beeindrucken.

Nach einer Trennung reagieren Menschen öfters so und drohen mit Selbstmord. Nur die wenigsten tun es dann auch.

Halte dich am besten einfach aus seinem Leben raus. So dass er sich keine Hoffnung mehr macht. Er denkt sonst vielleicht ewig er hat doch noch eine Chance bei dir.

Vorallem darfst du dir nicht einbilden, du wärst Schuld falls tatsächlich sowas passieren würde. Eine Trennung ist was normales, das jeder Mensch verkraften sollte.

Evtl. bringt es was, wenn du seiner Familie oder seinen Freunden davon erzählst, sodass die auf ihn aufpassen können

Antwort
von FragaAntworta, 95

Du könntest, oder besser, hättest ja die Polizei informieren können, nun ist es ein bisschen zu spät dafür, allerdings gibt es wohl sicherlich nur wenige Menschen, die das dann auch durchführen, aber es ist dann kein Mord.

Antwort
von zahlenguide, 73

geh einfach zur Polizei und lass die das machen - und lass dir eine neue Telefonnummer, E-Mail Adresse usw. einrichten... - du bist nicht für deinen ehemaligen Freund verantwortlich... du bist nicht seine Mami und er ist alt genug.

Antwort
von vikodin, 55

du hättest vor einer woche zur polizei gehen können damit sie deinem exfreund helfen können sich selbst nicht zu schaden, evtl wäre er auch in eine psychatrische einrichtung gekommen... jetzt könnte es natürlich bereits zu spät sein jedo0ch könntest du trotzdem um sicher zu sein mal die polizei informieren... 

Antwort
von CreativeBlog, 36

Guten Tag,

das ist nicht selten, das der Ex Partner/Partnerin die sich liebten, sagen: ich werde mich umbringen. Leider muss man dazu sagen,  was kannst du du dafür. Liebe kommt und Liebe geht. Jedoch sollte nichts gezwungen sein. Kann dir ja egal sein, ist nicht dein Leben ( auch wenn sich das egoistisch anhört).

Ob man darum gleich die Polizei anrufen sollte ich fraglich. Aber da er schon eine Woche nicht mit aktiv war ( Whatsapp,Facebook?) kann man das nicht genau sagen. Wenn er damit spielen will, ist das echt armselig und unmännlich zugleich. Eine Lachnummer, weil man damit kein Spaß macht. Ich würde zur Polizeiwache gehen und diese Sache mal abklären lassen.

Mfg

Kommentar von Socke25 ,

Eben! Er hat nämlich bei seiner Familie einen Zettel hinterlassen mit meiner Telefonnummer das die mich anrufen das ich Ihnen sage er will sich umbringen. Und ich renne ihm auch noch hinterer und hab bis gestern Abend geschrieben!!!

Kommentar von CreativeBlog ,

Du tust mir echt Leid. 

Antwort
von Glueckskeks01, 33

Lass dich nicht von ihm erpressen. Du willst keine Beziehung mehr mit ihm und er muss damit klar kommen. Aus Angst mit ihm zusammen zu bleiben wäre das Dümmste, was du tun kannst.

Antwort
von mellyerlkoenig, 11

Kenn ich.. Einfach ignorieren, und mach dir bloß keinen Kopf!
Der kommt wieder..

Antwort
von interference, 27

Das ist die Reaktion des Verzweifelten. Man DARF dem Ex nicht mit Selbstmord drohen. Wenn ich dich wäre, würde ich keinen Kontaktversuch unternehmen. Wenn du wirklich Sorgen hast, frag einen Bekannten von ihm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community