Getrennt vom Mann Kindergeld geht auf sein Konto?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

plump gesagt: Wenn er es nicht so herausrückt musst du das Ganze im Zweifel vor Gericht klären (natürlich am Besten mit Nachweise dass die Kinder in dem Zeitraum auch wirklich bei dir waren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasemin1993
13.09.2016, 18:03

Ja na klar die Kinder sind bei mir, er arbeitet ja. Wie weist man denn sowas sonst nach? 

Also muss ich ihn dann anzeigen?

0

Momentan wenig. Machs schriftlich und heb alles auf. Spätestens beim Zugewinnausgleich kann es angerechnet erden.

Ihm steht bei gemeinsamen Sorgerecht aber die Hälfte zu, egal wo die Kinder sich aufhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yasemin1993
13.09.2016, 18:04

Wieso soll ihm die Hälfte zustehen? Das Kindergeld ist für die Kinder gedacht und nicht für ihn! Er verdient sein eigenes Geld und das sollte doch von vorne bis hinten reichen, da er sowieso bei seiner Mutter lebt und nichts an Miete oder sonst was zahlt.

0