Frage von Setami28, 56

getränk zum mischen mit wein?

....nicht das 0815 weinschorle mit süßen oder saurem sprudel natürlich. am besten was fruchtiges bei dem man den wein nciht allzu sehr rausschmeckt

Antwort
von ingwer16, 18

Bitter Biondo ,  Bitter Rosso

Antwort
von ixijoy, 17

wein läßt sich mit jedem handelsüblichen fruchtnektar mischen, egal in welchem verhältnis.

Antwort
von Gestiefelte, 22

Bowle? z.B. Schlammbowle oder russiche Bowle. Man kann die auch ohne Schnaps machen, nur mit Wein und Saft und Vanille-Eis.

Antwort
von hunos, 9

Bowle. Eine Flasche Weißwein und eine Flasche Sekt dazu eine Konservendose cocktsilfrüchte (groß) - wer Zeit hat und erwärmest Sprit will legt die Früchte über Nacht in Rum, Wodka oder Korn ein. Wer weniger Sprit will verdünnt mit Mineralwasser oder Fruchtsaft.

Antwort
von RosaKa594, 9

Der Klassiker aus Spanien ist Calimocho. Rotwein mit Cola! Ich find's sehr lecker. :)

Antwort
von hunos, 4

Cocktailfrüchte heißt das und wer etwas mehr Sprit will. Sche. Autokorrektur

Antwort
von Kendlerin, 22

Ein Mix ist doch einfach nur schade um den Wein. Jegliche Nuancen gehen dadurch verloren, außer du nimmst den billigen süßen Fusel.

Versuch lieber mal einen guten (vielleicht etwas teureren) Wein und horche in ihn hinein. Wein ist (sollte) ein pures Naturprodukt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community