getönte haare, übertönt, nun flecken, wie lösen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh doch einfach mal zum Friseur und lass dich professionell wieder schick machen. Wenn du jetzt weiter dran rumdoktorst, wird's garantiert nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maria2251
21.10.2016, 00:20

Das geld fehlt mir leider :/

0

Benutz lieber das colorb4. Und dann zum Friseur. Deine Freundin hat es falsch gemacht und ihr habt wohl zu wenig farbe gehabt. Also wenn du es alleine tönen willst, dann lieber 2-3 Packungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maria2251
21.10.2016, 00:19

Genug farbe war da, sie hat es dann ja wirklich nicht gut verteilt. 1 packung hat total gereicht, war noch etwas über gewesen, aber wenn ich jetzt übertönen möchte, soll ich dann die gleiche farbe nehmen? Oder kann ich auch eine etwas andere, also das wäre dann auch ein sehr dunkles braun, nur halt von einer anderen marke. Grad passen sich meine haar ja sehr den flecken an, also sind die haare heller geworden, aber die flecken sind besonders hinten echt noch da, nur wenn ich dann mit der anderen farbe übertöne, wird es dann gleichmäßig ausgehen? Also wenn meine freundin es NICHT macht ;))

0

So falls es noch jemanden interessiert: habe mir gestern meine haare (zum dritten mal innerhalb von 3 wochen) gefärbt, nämlich mit einen schwarz-braun einer anderen marke, nachdem ich dann ja ne woche gewartet hatte und es hat tatsächlich die flecken überdeckt. Meine haare sind jetzt halt wieder total dunkel, aber das waren sie als ich sie das zweite mal getönt hatte auch, wäscht sich dann wieder ein bisschen raus :) naja sehen jetzt auf jedenfall wieder gut aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung