Frage von laura8489, 16

Gesundheitswesen & Masernpatient ?

Zu welchem Bereichen des Gesundheitswesens nimmt eigentlich ein Masernpatient Kontakt auf ??

Antwort
von Pangaea, 5

Zu seinem Hausarzt oder Kinderarzt.

Bitte bereits am Telefon sagen, dass Verdacht auf Masern besteht, denn die Masern sind hochansteckend und kein Arzt möchte einen Patienten mit Masern oder auch nur Verdacht darauf im Wartezimmer sitzen haben.

Die Masernviren bleiben noch mindestens zwei Stunden im Raum und können jeden ungeimpften Menschen anstecken, der nach dem Masernpatienten den Raum betritt.

Jetzt stell dir vor, in so ein Wartezimmer beim Kinderarzt kommt jemand mit einem Baby unter einem Jahr, das noch nicht gegen Masern geimpft werden kann. Dieses Baby würde sich anstecken und könnte schlimmstenfalls an den Masern oder einer Folgekrankheit wie der SSPE sterben.

So geschehen letztes Jahr in Berlin.

Antwort
von klaerchen1, 7

Innere Medizin - Infektionsabteilung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten