Frage von Momotre, 40

Gesundheitsrisiko gleich gross bei kleinem Tattoo?

Hi leute, und zwar geht es darum das ich mir ein kleines Tatto stechen wollte und das wars dann. Einfach etwas kleines was etwas über mir aussagt. Jetzt habe ich mich ein bisschen im Internet umgeschaut wie das denn so ist mit dem gesundheitsrisiko. Und da konnte man halt lesen das es bleibende schäden wie schwellungen oder chronische infektionen geben kann. Ist das jetzt nur so schlimm wenn man sich den ganzen Arm tattowiert oder kann das auch bei einem ganz kleinen Tattoo schon grosse Schäden anrichten? Ich freue mich über jede Antwort. Gruss und vielen Dank Momotre

Antwort
von ErdbeerenEmma, 9

Hey ! :-) ich habe einige Tattoos und hatte ganz am Anfang das selbe gedacht. Es kann immer zu Problemen kommen, wenn man die Farbe nicht verträgt. Dann kann es bleichen und auch mal schwellen. Oder der tätowierer (privat) angenommen falsche Farbe benutzt.. das gibt es auch da kenne ich jemanden den sein tattoo schwillt bei Wetter Umschwung an.. es kann so was passieren.  Deshalb rate ich immer zu Einen professionellen tätowierer zu gehen.

Aber bei einem kleinen tattoo brauchst du dir eigentlich keinen Kopf machen ! :) habe auch 2 kleine, auf beiden Daumen :P alles gut gelaufen, der Rest an meinen armen & rücken etc ebenso 

Wichtig ist für dich wenn du einen Termin hast dann bitte nicjt vorher rauchen oder Alkohol oder Drogen konsumieren  auch keinen Kaffee. Da das dass Blut verdünnt & du dann nur am bluten sein kannst. Das wird dir aber der tätowierer selbst einmal erklären.

Mach dir keine sorgen.. es gibt danach auch hilfreiche Creme die dir beim heilen deines kleinen tattoOS helfen tut.

Ich wünsche dir viel spass bei deinem Tattoo  ! :-)

Kommentar von Momotre ,

Danke für deine Antwort :) kann man sich da irgendwie testen lassen ob man auf etwas in diese Farber allergisch reagiert?

Kommentar von ErdbeerenEmma ,

Soweit ich weiß Jain, aber da weis ich nichts genaues darüber, habe mir einfach gedacht ich zieh es durch & jetzt kriege ich nicht genug davon :D

Bei deinem Termin musst du einiges ausfüllen.. denke mal ein test vorher beim Arzt kannst du bestimmt einmal ansprechen ! :)

Antwort
von mariaellafroh, 24

Es kommt natürlich auch darauf an, wie es deine Haut verträgt. Du könntest  ja eventuell zum Arzt gehen und dich Checken lassen. Es kommt ebenso auf die Tätowierer an. Manche arbeiten sauber und hygenisch, mache (billig  ) tätowierer  sind sehr unhygienisch und das könnte  sich natürlich auf deine Haut sichtbar machen.

Antwort
von Knopperz, 5

Eine Tätowierung ist eine Verletzung, und bei jeder Verletzung kann es zu Problemen kommen. Dabei ist es völlig egal wie groß oder klein die Verletzung ist.

Es sind schon Leute an der "nekrotisierenden Fasziitis" (Fleischfressende Bakterien) gestorben, nur weil sie sich beim Rasieren geschnitten & infiziert haben.

Bei den Tattoo Farbe sollte es keine Probleme geben, Allergische Reaktionen sind extrem selten. Die Farb Pigmente werden vom Immunsystem (in der mittleren Hautschicht) verkapselt und eingelagert.

Antwort
von huhuu, 16

Die größe ist da relativ egal denk ich. Wenn du zb. allergisch gegen die Farbe bist dann ist halt die größe egal. Auch wenn es sich entzündet. Mein erstes Tattoo war relativ klein....da passierte nichts. Mittlerweile ist mein rechter Arm voll und immernoch ist sowas nicht passiert. Außer beim Ellenbogen...da war mein Unterarm mal recht doll angeschwollen aber das wirkte sich nicht auf die Optik des Tattoos aus und ließ dann auch mit Heilung der "Wunde/Tattoo" wieder nach.

Und da setzte ich vorraus das du dich vorher mal ein wenig über den Tätowierer informierst. Hygiene ist natürlich ganz wichtig. 

Antwort
von delltaflo, 11

Nein bei einem Pircing sagten Sie mir auch man kann die Hälfte von seinem Gesicht lähmen. Das müssen Sie alles schreiben aber es passiert bei 1 von 1 Million. Gut, das nächste ist ein kleines Tatoo sieht einfach lächerlich aus. Und später willst du mehr und mehr. Ich kenne keinen der nur 1 Tatoo hat. Von 1 wurden 3 oder 30. Die meisten sagen ja ich mach Zeichen die ich niemals vergesse z.b von Tote, oder Geburte usw. Ein Menschlicher Körper ist meine Meinung nach kein Tagesbuch. Man sollte sorg halten den man hat es von Geburt bis zum Tod. Und nur 1 mal. Und ein Mensch lebt keine 500 Jahren das er alles vergisst. Auch Zeichnungen usw finde ich jetzt wirklich etwas was man an seiner Wand mallen kann oder so. Was ist wen man es später bereut ?. 

Immer hin ist es etwas was ein Mensch sein leben lang tragen muss. Ich würde meinen schönen Körper nie Tatoowieren. Die Natur hat uns so auf die Welt gebracht also sollte man das so Akzeptieren. Jeder mensch hat etwas Einzigartiges auch Ohne Tatoo. Überleg es dir gut weil einen einzigen wirst du nicht haben wollen. Das kannst du mir Glauben. Du wirst dich immer mehr Tatoowieren. 

Kommentar von Momotre ,

Ich danke dir für deine Antwort. Früher wollte ich mich auch nie Tattowieren lassen aus dem selben Grund. Nur bedeutet mir dieses Zeichen schon seit ich denken kann eine menge. Es ist keine Antwort die ich mir auf diese Frage gewünscht habe aber danke für deine offene und ehrliche Meinung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community