Gesundheitscheck Erzieher, was passiert denn da?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kriegst einige Fragen gestellt, nicht wundern du musst z.B. auch angeben was für Vorerkrankungen deine Eltern hatten, wie alt diese sind usw.
Außerdem musst du Medikamente angeben, die du nimmst (P.s. Pille gehört auch dazu ;)

Bei mir würde zusätzlich ein kurzer Hör- und sehtest gemacht (trage jedoch auch eine Brille).
Außerdem wurde mir Blut abgenommen und dies wird überprüft was den Schutz vor Kinderkrankheiten usw. angeht.
Ich musste bzw. Es wurde vorgeschlagen, dass ich mich gegen Keuchhusten Impfen lassen sollte.

Ist nichts schlimmes und kannst da ganz entspannt rein gehen, aber ganz wichtig nimm deinen Impfausweis mit!!! Davon wird bzw. sollte eine Kopie gemacht werden, für die Unterlagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Max.15 min. Herz,Lunge und da wars. Anschließend git es das Attest. Jugendarbeitsschutzuntersuchung wird nach ausfüllen des Fragebogens vorgegangen aber wird je was u für Beschwerden ankreuzt auch weitere Untersuchungen gemacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl das Artest vom Amtsarzt, ob man fähig ist, diesen Beruf auszuführen , oder?

Soweit wie ich mich daran erinnern kann, man bekommt einen Fragebogen, den man ausfüllen muss, dieser wird in der Behandlung selbst vielelicht nochmal kurz durchgegangen.
Man wird abgehört mit den Stethoskop und bekommt noch ein paar Fragen gestellt.
Wartezeit kann natürlich variieren, aber die Untersuchung an sich dauert um die 10 Minuten denke ich.
Kann auch sein, dass ich schon wieder etwas davon vergessen habe, aber so ist es mir in Erinnerung geblieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung