Frage von Ritschel1991, 36

Gesundheits- und Krankenpfleger/in : was sind die Schulischen Vorraussetzungen?

Hi, und zwar habe ich von einer befreundeten Altenpflegerin gehört, dass die schulischen Vorraussetzungen für eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in gändert wurden. Man soll nun schon mit einem Hauptschulabschluss diesen Beruf erlernen können. Im Internet finde ich dazu leider keine Antwort, da leider die Beiträge zu alt sind. Das ist wohl auch erst seit ca. 1-2 Monaten.. Ich bedanke mich schonmal im Vorraus. LG

Antwort
von geismelan, 27

Also in Hamburg braucht man für Gesundheits und Krankenpflege einen real. Früher brauchte man einen Haupt für Altenpflegerin dann einen real und nun reicht ein erweiterter Haupt sprich in der 9. Haupt gemacht aber die 10. Auch noch ich nenne es mal besucht.

Antwort
von Himmelswolke, 16

Da braucht man doch immernoch mittlere reife oder die einjährige Ausbildung als Krankenpflegehelferin. 

Antwort
von IsEgal15, 22

Hallo :)

Als ich meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin (in Schleswig-Holstein) 2013 angefangen habe, brauchte man mindestens mittlere Reife.

Während der Ausbildung musste man (Ausbildungsträger DRK/Sana-& Regio-Kliniken) einen Schnitt von 3,0 (praktisch) und 4,0 (theoretisch) halten. Außerdem durfte man nur eine bestimmte Anzahl von Tagen fehlen (Egal warum, also Krankheit oder andere Gründe), sonst wurde man nicht zur Prüfung zugelassen).  

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. :)

Antwort
von Griesuh, 10

Für die Gu.K Ausbildung benötigst du einen Realschulabschluss oder den Hauptschulabschluss und eine entsprechende Berufsausbildung.

Schaue auch einmal hier:

http://www.soziale-berufe.eu/Krankenschwester-pfleger-Zugangsvoraussetzungen.404...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community