Frage von abc121, 58

Gesundheits- und Krankenpfleger wieviel verdient man?

Wieviel habt ihr während der Ausbildung und danach verdient?

Antwort
von Fielkeinnameein, 31

Hey,

also ein Freund von mir ist Krankenpfleger und der verdient mit Schichten usw. über 2000 Euro netto. (4 Jahre Berufserfahrung)

Mfg

Antwort
von bluber46, 41

Meine Tante kriegt Vollzeit mit 53 Jahren ( 30 Jahre Erfahrung) 2000€ netto

Eine Freundin kriegt nach der Lehre 1600€ netto.

In der Ausbildung so 700-800 netto je Jahr etwas mehr.

Lg

Antwort
von Royce, 40

Also wegen der Kohle machen das wohl die wenigsten.
Mein Drummer verdient mit vielen vielen Nachtschichten um die 1700-1800 netto

Kommentar von abc121 ,

Ja das ist mir klar, ich hätte sehr viel Lust auf den Beruf aber wenn man davon nicht gut leben kann bringt einem das ja nicht viel.. deshalb wollte ich nachfragen. Danke

Kommentar von Royce ,

"gut" leben definiert wohl auch jeder etwas anders. Für manche reichen 1000 Euro zum gut leben, ein anderer verkümmert ohne seinen Maserati und 300qm Penthouse Wohnung, du verstehst?

Kommentar von bluber46 ,

Ja, aber dazu kommen noch die Bedingungen wie man arbeiten muss. Wenig Freizeit. Bei meinem Jahrespraktikum für das Fachabitur, habe ich nur selten gesehen das eine Schwester pünktlich bei Feierabend die Station verlassen hat.  

Kommentar von Royce ,

Pünktlich gehen / Flexibilität ist in dem Job reine Utopie

Antwort
von muschmuschiii, 28

Ausbildungsgehalt Gesundheits- und Krankenpfleger:

    1. Ausbildungsjahr: 976 Euro,   2.  Ausbildungsjahr: 1037 Euro   3. Ausbildungsjahr: 1138 Euro

Einstiegsgehalt

1400 bis 2250 Euro (Brutto)

Quelle: http://www.ausbildung.de/berufe/krankenpfleger/gehalt/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten