Frage von Xavier64, 154

Gesundheitliche Probleme beim Kaviar-Sex?

Welche Konsequenzen kann es mit sich tragen wenn man die Fäkalien einer Frau direkt einnimmt ? Es gibt ja mittlerweile sehr viele Menschen die Kaviar Sex praktizieren aber ich habe noch nie von Fällen gehört wo Menschen daran erkrankt sind.

Antwort
von Janiela, 144

Diese Neigung kann für einige Menschen auch bis zur Koprophagie, dem Essen der Exkremente, reichen. Aufgrund der Bakterien- und Pilzkonzentration im Stuhl birgt diese Sexualpraktik besonders für Menschen mit geschwächtem Immunsystem ein gesundheitliches Risiko.

aus https://de.wikipedia.org/wiki/Koprophilie

Es hängt also vom Gesundheitszustand beider ab. Wirklich gefährlich ist es, wenn die Darmbakterien in die Vagina gelangen, das kann zu einer Vaginose führen. "Sehr viele Menschen" machen das übrigens nicht, sondern nach wie vor die wenigsten. Es wird nur dank Internet besser darüber kommuniziert und weniger stigmatisiert.

Wenn du sowas mal ausprobieren willst, geh bitte vorher zum Gesundheitsamt und lass dich aufklären.

Antwort
von Muhtant, 123

Also ich sage mal so, jedem das was ihm gefällt.
Aber man sollte sich bewusst sein, dass E.Coli und anderweitige Darmbakterien keine Freude sind. Denn der Körper scheidet ja bewusst Giftsttoffe etc. aus und es ist sicherlich nicht gesund diese dann aufzunehmen.

Aber es ist wie bei allen anderen Sexualpraktiken...man muss wissen was man will und man sollte sich auch dem eingehenden Risiko bewusst sein.

Antwort
von sonneimregen, 46

Nirgend wo steht, dass der "Kaviar Sex" was mit Essen zu tun hat. Es ist lediglich eine Umschreibung für die analen Ausscheidungen. Wer es aber außer dem zuschauen , auch noch "essen" will, dem wird es herzlich egal sein, ob es schädlich ist, oder nicht. Den Anderen zu maßregeln wird nichts bringen, aber man muss ja nicht mitmachen, oder Regeln festlegen.. Xavier64,fragte es, sagte aber nicht, ob er es , oder sein Partner praktizieren will, und ob es "innerlich eingenommen" werden soll. Auf jeden Fall, ist dass eine unsaubere und stinkende Angelegenheit, und sollte nur in einer Badewanne oder auf gefließtem Boden stattfinden. Ich finde, es gibt wirklich Besseres!! Und ist eine Zumutung für den Partner. Ich glaube nicht einmal, dass das Prostituierte machen. (Rechtschreibfehler könnt ihr behalten.)

Antwort
von klugshicer, 112

Eigentlich kann man davon nicht krank werden (weil man ja schon vorher krank war).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten