Frage von ladislaw, 40

"Gesundheit!" sagen - ja oder nein?

Ob es höflich ist, während eines Unterrichts, wenn jemand niest, "Gesundheit!" zu ihm/ihr zu sagen?

Antwort
von Eselspur, 7

Früher war es üblich, heute gilt eszunehmend als höflich Niesen freundlich zu ignorieren.

Antwort
von RheumaBaer, 7

Entgegen allen Trends finde ich,das "Gesundheit" ein schöner Brauch ist,ein "Sich-Gedanken-um-jemand-machen",bekomme zu 90% freundliche Reaktionen,wenn ich dies wünsche..! Aus hygienischer Sicht ist es übrigens sinnvoll,in die Armbeuge oder auf den Boden zu niesen,in der (sonst verwendeten) feuchtwarmen Hand leben die Keime lang und gut,und man kann sie überall verbreiten. Ein echter Nieser kann eine "Reichweite" von ein paar Metern haben-z. B.in einer Winterwarmen Straßenbahn..
Wünschen wir uns weiter Gesundheit. Und Geld. Zufriedenheit. Weltfrieden. :)

Antwort
von iPeeter, 15

Ja, es entspricht den Normen der Höflichkeit. Neuerdings erwartet man ja, dass man sich fürs niesen entschuldigt.

Antwort
von Aleqasina, 18

In manchen Benimmbüchern steht, man solle nicht "Gesundheit!" sagen, sondern der, der geniest hat, solle sich entschuldigen. Das finde ich aber falsch!

Es darf nicht sein, dass sich jemand, der krank ist (z. b. Schnupfen oder Heuschnupfen hat) sich für sein Kranksein auch noch entschuldigen muss!

Also sag weiter "Gesundheit!", wenn einer niesen muss :-)


Antwort
von CHFitnessFreak, 14

Auf jeden Fall. Aus Höflichkeit antwortet man zudem (zumindest in der Schweiz) mit "Danke, gleichfalls".

Antwort
von Denise1993i, 8

Ich habe es immer leise gesagt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten