Gesundheit bei Veganern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Milch enthält Östrogene. Zudem sind Wachstumshormone enthalten, die für Kälber gedacht sind. Aber welches artfremde Wesen außer der Mensch trinkt bitte noch Milch von einer anderen Spezies? Milch ist für Kälber zum wachsen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore08
14.11.2015, 13:02

Aber welches artfremde Wesen außer der Mensch trinkt bitte noch Milch von einer anderen Spezies?

Ameisen melken Blattläuse. Schockierend wa?

Milch ist für Kälber zum wachsen!

Dinkelkörner sind zum vermehren und nicht zum Brot backen

Paprika ist auch zum Vermehren und nicht zu futtern gedacht!

Milch enthält Östrogene. Zudem sind Wachstumshormone enthalten, die für Kälber gedacht sind.

Milch enthält keine verbotenen Stoffe!

Alles Verleumdung!

1

So richtig stehen Überschrift und Text aber nicht in Zusammenhang, oder?

An Milch in maßen ist erstmal nichts gefährliches, man muss es halt trinken wollen und das wollen veganer eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist in der Milch etc noch so alles außer Cholesterin und Suchtstoffe drin

Könntest du mal aufhören hier solche falschen Tatsachen zu verbreiten!!!! In Milch sind KEINE Suchtstoffe! Wo hast du diesen Quark her?

In Milch sind vieeeel Kalzium, B12 und Eiweiß. Das macht dieses hochwertige Getränk zu einem absolut gesundem Lebensmittel!

und was verursachen diese Dinge für die Gesundheit des Menschens.

Och viel:

  • Milch ist für den Menschen sehr gesund
  • Milch spendet viel Vitamine
  • Milch ist der beste Kalziumspender und somit gut für Knochen und Zähne
  • Milch ist für Kinder vorallem ein gesundes Lebensmittel
  • Milch tut gut

Wie du siehst: Alles Dinge, die die Gesundheit des Menschen fördern

Gruß Omni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newfl4vour
14.11.2015, 12:56

Woher weisst du so genau,dass Milch keine Suchtstoffe hat?

0

Mal ne ganz doofe Frage. Was hat Milch überhaupt mit Vegan zu tun? Eigentlich gar nix.

Allgemein ist in Milch eigentlich nichts mehr drin, weshalb sie auch eher dem Körper Kalzium entzieht, als etwas zu nützen. Ist eigentlich nur noch tote Suppe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleTea
12.11.2015, 17:29

Naja.. da sie ursprünglich aus der Brust eines anderen Tieres kam, ist sie eben nicht vegan.

0

Ja was ist da wohl noch so alles drin in dieser Kuhmilch?

1. Milchzucker, die etliche Menschen nicht vertragen und dann Verdauungsprobleme bekommen

2. Kasein, auch das löst bei so einigen Mwenschen Allergien aus

3. ggf. Pestizid-Rückstände

4. es hat so auch schon Fälle von BSE gegeben

5. Hormon-Rückstände

6. Sonstiges - Abträgliches

Die Gesundheit oder aber vermeintliche Gesundheit der Veganer ist noch mal ne andere Baustelle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Milch ist überhaupt nichts drin was da nicht reingehört bzw. Lebensmittel technisch nicht zugelassen ist. Das ist alles nur wieder Veganer Propaganda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Certainty
12.11.2015, 15:53

Da ist aber auch nichts mehr drin, was dem Menschne was bringen würde  ;-)

1

Sie KANN auch evtl. Blut oder Eiter der gemolkenen Kuh enthalten, so wie Schwangerschaftshormone der Kuh, da eine Kuh ja nur Milch gibt wenn sie davor schwanger war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An ordentlicher(!) Milch ist eigentlich gar nichts auszusetzen.

Sie ist vollgestopft mit Nährstoffen und daher, wenn man so will, anabol (aufbauend). Das ist im Wachstum, in der Rekonvaleszenz, bei Unterernährung und/oder beim Muskeltraining und körperlicher Anstrengung was sehr gutes. Wenn man schon dick ist allerdings ggf. nicht so ideal. :D

Alles andere ist ungerechtfertigte Panikmache. Milch ist nicht schädlich. Und wenn sie nährstoffarm/schadstoffbelastet/denaturiert ist, dann liegt das an schlechter Fütterung/Tierhaltung/Verarbeitung. Man kann auch problemlos Obst und Gemüse ebenso versauen (tut man de facto auch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glambie
14.11.2015, 12:27

Ja, Kuhmilch ist vollgestopft mit Wachstumshormonen und Östrogenen, die für Kälber gedacht sind. Milch ist absolut schädlich und übersäuert den Körper und zieht Calcium aus den Knochen.

0

Eiter z.B. bei Hochleistungskühen, die auf´s Letzte ausgemolken werden. Ist keine Seltenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung