Gesunde/Ungesunde Fette?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beide sind wichtig für den Körper aber von Omega-6 Säuren nehmen wir ohnehinschon (zu) viel auf und von Omega-3 zu wenig.
Der Unterschied besteht darin, dass Omega-6 entzündungsfördernd und Omega-3 entzündungshemmend sind. Trotzdem sollte man auf Omega-6 nicht verzichten. Omega-3 konsumiert man am besten durch fetten Seefisch (Lachs, Makrelen) oder durch Algen (durch die Gische überhaupt erst Omega-3 bekommen). Außerdem sollte man Bio-Fleisch essen, da dieses mehr Omega-3 enthält als konventionelles Fleisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidMT
21.11.2016, 22:25

Man kann Omega-3 auch in Kapselform mehmen (bekommt man in jeder Drogerie für ein paar Euro), aber natürliche Alternativen sind natürlich gesünder. :)

0

ungesättigte Fettsäuren sind gesünder. Warum? Frag google, deine Hausaufgaben mache ich heute sicher nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielJ187
21.11.2016, 21:58

1. sind das nicht meine Hausaufgaben, ich will mich mit dem Thema nur auseinandersetzen

2. Habe ich bereits, wenn da was gescheites rauskommen würde würde ich ja wohl nicht fragen

3. Wenn man so antwortet kann man es ganz lassen

Danke

0