Frage von 18Giovanni95, 52

Gesundes Fast Food, Tipps?

Guten Abend liebe Community ;-)

Ich bin gerade fleißig am abnehmen, aber nach vier Wochen nur Proteinshakes trinken und einem guten Zwischenfazit von 10 Kilo weniger, brauche ich jetzt einfach mal etwas leckeres :-) Aber da ich sowieso an einer generell gesünderen Ernährung interessiert bin, soll das leckere aus dem Fast Food Sektor relativ gesund sein.

Ich habe da spontan an Dönerbuden gedacht. Aber darauf habe ich jetzt nicht so den Hunger. Habt ihr gute Tipps?

Antwort
von eLLyfreak98, 23

viel Spaß mit dem Jojo Effekt :D 

ist eigentlich egal was du dir gönnst, dank deiner mehr als dummen Diät, wirst du eh alles wieder zunehmen, da du mangelernährt bist und dein Körper sich wohl im Hungerstoffwechsel befindet.

Antwort
von user023948, 16

Iss ruhig ein MC Menü... den Jojo Effekt kriegst du so oder so...

Antwort
von kugelgnu, 27

Ernährung dauerhaft umstellen du bist im hungerstoffwechsel und schadest deiner Gesundheit massiv wen du wieder anfängst den selben dreck zu essen wie zuvor hast du in 6 Monaten 15 20 Kilo zugenommen... auf blöd machst du dir auf eiwigkeiten deinen Stoffwechsel kaputt... lernen gesund und ausgewogen zu kochen .. iss deinen tagesumsatzt an Kalorien und hör mit dem Gift auf... aber ehrliche antworten willst du ja nicht hören...

Antwort
von ClowdyStorm, 27

Du machst deine Gesundheit kaputt. Lerne zu kochen und vor allem gesund. Unfassbar wie manche Menschen mit ihren Körpern und Gesundheit umgehen.

Face palm 😱

Kommentar von 18Giovanni95 ,

Ja. Blablabla, wenn ich abnehmen will, weil ich mich für zu fett halte dann mach ich das auch. 

Kommentar von kugelgnu ,

Das ist kein blabla das die realität.. ;)

Kommentar von ClowdyStorm ,

10 kilo in 4 Wochen, schlimm. Man sollte nicht mehr als 1-1,5 pro Woche abnehmen. Es se den du willst den jojo Effekt unbedingt und deine Gesundheit die Toilette runter spülen.

Ich versuche zu helfen, ob du es annimmst liegt an dir selbst.

Ideal wäre 5 Mahlzeiten am tag. Frühstück darf nicht ausfallen, dann einen kleinen Snack in Form von zb Apfel oder Banane. Dann Mittagessen, wieder Snack zb kleinen grünen Salat, dann Abendessen.

Diese Shakes die du trinkst sind nicht gesund, glaube es oder nicht. Wenn du eiweiss willst, den kannst du auch mit Hülsenfrüchten und samen bekommen zb Bohnen, Chia Samen, linsen usw.

Fette braucht dein Körper auch, musst nur wissen welche. Gute fette sind zb Olivenöl und Kokosöl. Omega 3 bekommst du mit Leinöl.

Wenn du unbedingt Shakes trinken willst, dann mixe sie selbst. Ich mache auch sport, stemme gewichte, gewinne an Muskelmasse (bin Frau), nur ich nehme nichts tierisches zu mir.

Ich mische meinen shakes mit bio reisprotein, bio erbsenprotein, Kokosmilch, nüsse, hanfsamen und eine Banane. Hat alles was der Körper braucht an eiweiss.

Kommentar von kugelgnu ,

da kann ich dir von vorne bis hinten nur zustimmen ;)

Kommentar von ClowdyStorm ,

Giovanni mein Schatz,

Abnehmen ist schön und gut, doch deine Gesundheit sollte nicht darunter leiden müssen.

Wenn du dauerhaft und gesund abnehmen möchtest, dann solltest du es langsam angehen lassen und darauf achten das dein Körper mit allem versorgt ist was er braucht, damit er funktionieren kann. Du musst dein Stoffwechsel erstmal ankurbeln, sonst ist alles für die Katz!

Habe Geduld mein Schatz 💐

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community