Frage von InfectRange, 63

GESUNDES ESSEN/TRINKEN OHNE PLASTIKFLASCHE IN DER SCHULE?

Hallo, ich habe mir vorgenommen in der Zukunft zur Schule gesünderes Essen/Trinken mitzunehmen. Ihr könnt ja mal vorschlage machen was so gesund ist,was ich mir mitnehmen kann. Dass gilt auch für trinken. Ich wollte mir immer vollkorntoast mit kochschinken+ 1Portion Äpfel und irgendwas körniges (ka so müsliriegel) mitnehmen.

Danke

Antwort
von Pramidenzelle, 32

Wenn du nicht so begeistert von Wasser bist, ist auch (un- oder nur leicht gesüßter) Tee eine Möglichkeit und auch Fruchtsaft ist in Maßen durchaus gesund - kann man entweder in der Thermoskanne oder eben einer wiederverwendbaren Flasche mitnehmen - Glasflaschen mitzunehmen würde ich nicht umbedingt empfehlen, da diese erstens doch recht schwer sind und wenn sie dann doch Mal kaputt gehen, hat man ein schönes Problem...

Antwort
von BlueZerooTV, 35

1 Apfel, Wasser mit Sprudel gibts ja in Glasflaschen, Vollkornbrot mit Käse, eventuell vielleicht einen Joghurt noch.. Das dürfte dann reichen für ein Frühstück! :)

Antwort
von Repwf, 26

Toast ist nicht gesund! Toast ist Brot mit Zucker!

Nimm normales Brot, klar Vollkorn am besten, dazu fettarmen Belag, etwas Salat h d Gurke drauf zB...

Apfel und Co und auch Nüsse in Maßen sind gesundes knabbern und liefern Nährstoffe und Vitamine 

Dazu Wasser! 

Antwort
von fraageaantwort, 32

Gemuse kleingeschnitten, früchte , vollkornbrot mit frischkaäse und ja zB eben putenbrust oder so . Auf YouTube kannst du auch mal nach gesunde snacks schauen

Antwort
von Taimanka, 19

Prima Idee.

Bei Getränken ist es klasse, dass Du auf Glasbehälter achtest. Die sind etwas schwerer als Plastik, aber Glas gibt keine "Informationen" an das Getränk ab, so wie es Plastik tut. (Das schlimmste, was man hier machen kann, ist aus Plastikflaschen zu trinken, die vorher in der Sonne lagen).

Ich würde mir Wasser (besser als Sprudel ist stilles Wasser, aber das kann dem einen oder anderen auch schnell fade schmecken) mitnehmen, auch gut ist Apfelschorle oder andere Fruchtgetränke mit Sprudel. 

Das zum Essen hört sich auch gut und ausgewogen an.

🙋

Antwort
von TurunAmbartanen, 13

ich hab ne plastikflasche - seit nem halben jahr :P
wenn man fast täglich ausspühlt/ abwäscht, ist das kein problem -je länger man eine benutzt, desto weniger müll fällt ja auch an.

ich ess inzwischen in der schule meist garnichts mehr (wenn mitaagspause dann eine trockene semmel XD). hab davor aber immer täglich einen apfel mitgenommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community