Frage von Bellalaaa, 43

Gesundes Essen was bedeutet das eigentlich?

Heii:) Überall steht Gesundes essen, reichhaltig, ausgewogen, mineralstoffreich usw... aber bitte was bedeutet das alles? Ich meine woher weiss ich bitte was basisches essen ist? :D Und auch diese verflixte Ernährungspyramide...? Wann sollte man was essen, wieviel usw... Also bitte KONKRETE antworten:) Zb was sollte man Mittags und abends essen... (morgens ess ich nichts, denn sonst wird mir schlecht) :) LG bella

Antwort
von Pangaea, 7

Wenn du dich so ungefähr an diese Regeln hältst, machst du nicht viel falsch: https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/

Das sind Empfehlungen und keine Vorschriften. Wenn du keine Vollkornnudeln magst, musst du die nicht essen. Ich mag sie auch nicht - grässliches Zeug, schmeckt wie Pappe. Aber du kannst auch ganz normale Nudeln mit Gemüse essen, dann hast du auch reichlich Ballaststoffe und es schmeckt wenigstens.

Du musst dir nichts "Gesundes" reinquälen, was du nicht magst, such dir halt Alternativen. Wenn du keinen Blumenkohl magst, iss Zuckerschoten oder Tomaten oder irgendein anderes Gemüse. Es gibt so viel Auswahl.

Eigentlich ist es gar nicht so kompliziert: Iss dich satt, aber stopf dich nicht voll. Wann du was isst, spielt keine Rolle. Und wenn du ein normales Gewicht mühelos hältst,  ohne darüber nachzudenken, ist die Menge richtig.

Antwort
von Ask4Answers, 25

gesund essen = satt werden und viele verschiedenen sachen essen. das sollte reichen

Kommentar von Bellalaaa ,

ehhm'-' beantwortet meine frage nich ganz, trotzdem danke

Antwort
von CocoKiki2, 21

gesundes essen bedeutet ausgewogenes essen. das heißt von jedem etwas und von allem nicht zuviel. (industriell gefertigte nahrung ausgeschlossen).

Kommentar von Bellalaaa ,

da hamn' wir wieder dieses wort 'ausgewogen' Wath zum kuckuk bedeutet dad überhaupt :D -> was für rezepte sind damit gemeint?:)

Kommentar von CocoKiki2 ,

na zb hähnchenbrust mit tomaten ist sehr gesund. alles was so in der natur wächst oder rumläuft ist gesund. alles was im chemielabor hergestellt wurde nicht, zb margarine.

im übrigen,d a der körper über chemische puffersysteme verfügt die  säuren oder basen neutralisieren, ist eine basische ernährung nicht  notwendig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten