Frage von YoloJunge3000, 48

Gesunder nicht fettmachender Snack für zwischendurch?

Also ich suche etwas (Kein Obst) was man zwischendurch gut mal essen kann. Es sollte gesund sein und nicht fett machen. Es sollte keine Einzelne Sache sein die man isst sondern viele kleine, damit man mehr davon hat, wenn ihr wisst was ich meine. Dankeschön :)

Antwort
von SummerBoy98, 29

Wenn es kein Obst sein soll, probiere es vielleicht mal mit Apfelchips oder Gemüsechips.

Antwort
von snowmine20, 23

Studentenfutter,, Gemüse mit selbst gemachten Dip...:)

Antwort
von AnnnaNymous, 27

Ich esse dann Naturjoghurt mit Haferflocken und Nüssen.

Antwort
von McFatty, 27

Nim 2 Vitamin Bonbon ^^

Antwort
von abibremer, 4

ein viertelliter Tomaten-\Gemüsesaft mit ein paar Tropfen Tabasco schmeckt gut UND macht satt.

Antwort
von hilftmirbitte00, 27

Nüsse ... Die fette sind gut und gesund , sie sättigen und schmecken .

Antwort
von cMbta, 24

Gemüse, Nüsse, Yoghurt,...


Antwort
von Feederprince, 22

gemüse, nüsse sind schon sehr fetthaltig

aber du kannst doch zb 3 paprika essen, das ist fast nichts

Kommentar von snowmine20 ,

Gesunde Fette von denen man in der Regel nicht zunimmt

Kommentar von Feederprince ,

das ist blödsinn, für eine diät sind sie ungeeignet

bei normaler ernährung, sind sie sicherlich ok, aber sie sind nichts zum abnehmen

Kommentar von HikoKuraiko ,

Natürlich sind Nüsse auch wenn man abnimmt erlaubt! Einfach weil sie gesunde Fette haben. Man sollte nur (egal ob man abnehmen oder sein Gewicht halten will) nicht mit der Menge übertreiben. Gegen eine Handvoll Nüsse pro Tag spricht da aber gar nichts. Habe selbst während des Abnehmens oft Abends ne Handvoll Nüsse gegessen und trotzdem gut abgenommen und halte auch mein Gewicht seit 2,5 Jahren und das wo ich jetzt sogar wieder MEHR esse ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community