Frage von ilovemysquad, 84

Gesunder Ernährungsplan für Veganer um Abzunehmen?

Hat jemand tipps was man da morgens , mittags und abends essen kann ? Bin 15. Bitte nicht sagen ich habe es nicht nötig abzunehmen, ich kenne schließlich meinen Körper besser als ihr.

Antwort
von Andretta, 9

Viel Gemüse, weniger Obst. Hülsenfrüchte sind nicht nur guter Eiweißlieferant, sie helfen auch prima beim Abnehmen. Vollkorn statt Weißmehl. Brot aus dem Bioladen oder selbst backen. Bitte auch auf qualitativ hochwertige Öle achten und Nüsse essen. Beides ist auch beim Abnehmen wichtig. Viel trinken. Wasser und ungesüßte Tees.

Eigentlich kannst Du Dich bei einer ausgewogenen veganen Vollwerternährung richtig vollstopfen und nimmst über kurz oder lang trotzdem ab. Ich rede hier jetzt nicht von Puddingveganern. Die gibt es nämlich auch in richtig rund.

Supplementieren von Vit. B12 (z.B. via Zahncreme von Sante) und im Winter auch von Vit. D nicht vergessen.

Tolle und gesunde Rezepte gibt es unter anderem bei www.vegan-taste-week.de und www.vebu.de - bei beiden kannst Du auch ein kostenloses veganes Starterkit per Mail abonnieren, wo Du viele tolle Tipps rund um die vegane Ernährung bekommst.

Viel Erfolg ☺


Antwort
von Juliiischka, 37

Bevor du mit veganer Ernährung beginnst, solltest du dich umfassend und ambesten auch ärztlich informieren, welche Lebensmittel und wie viel davon du zu dir nehmen musst um keine Mangelerscheinungen zu bekommen, anschließend errechnest du deinen Grundbedarf im Internet, und ziehst davon ca 200 kcal ab. In diesem Bereich, darfst du dann alles essen, bis deine Kalorien aufgebraucht sind.
Du solltest nicht abnehmen, wenn dir dein Hausarzt davon abrät.

Eine Idee für den Tag, Morgens einen Obstsalat , Mittags Vollkornudeln mit Tomatensoße (Achte darauf , dass in den Nudeln kein Ei ist und in der Soße nichts tierisches) und Abends einen bunten Salat mit Tofu

Kommentar von ilovemysquad ,

Naja nudeln machen nicht grade schlank

Kommentar von RubriCappula ,

Wenn du eine ganze Packung Nudeln isst machen Sie sicherlich nicht schlank. Du musst in Maßen essen und nicht in Massen.

Kommentar von Andretta ,

Vollkornnudeln sind ok, weil sie im Gegensatz zu einfachen Nudeln viele Ballaststoffe enthalten, und Ballaststoffe helfen hervorragend beim Abnehmen.

Antwort
von rockylady, 43

du willst dich vegan ernähren, ohne irgendeine Ahnung ...vegan leben entspricht einer tatsächlichen Lebenseinstellung, es geht nicht drum abzunehmen ..ich rate dir den gang zum Arzt, dort kann man dir einen Ernährungsplan erstellen.

Kommentar von ilovemysquad ,

Ich ernähre mich zurzeit vegan aus religiösen gründen!!!!

Kommentar von rockylady ,

aha!!!!^^

Kommentar von ilovemysquad ,

wenn du mir überhaupt nicht weiterhelfen kannst antworte näxhstes mal gleich nichts

Kommentar von rockylady ,

ja ja, Hunger macht zickig ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten