Frage von northeath, 14

Gesunde Ernährung für Korpertraining?

Hi! Ich werde jetzt bald 16 Jahre alt sein und mache seit einem Jahr CrossFit (Training mit eigenem Körpergewicht). Ich konnte durch das Training gute Resultate erzielen jedoch faile ich immer bei dem Thema "gesunde Ernährung". Natürlich habe ich mich auf den Internetseiten erkundigt was da so vorgeschlagen wird, jedoch höre ich nun zum X-sten Mal "Eiweissreich" und "nicht mehr als 1.2 Gramm pro Körpergewicht". Ehrlich gesagt kann und will ich das nicht mehr hören. Meine Frage: Was schlägt ihr mir (63kg.) konkret vor, um eine gesunde Ernährung zu führen. D.h zbsp. wieviel Obst am Morgen, wieviel und was für zwischendurch als kleinen Snack, oder auch wieviel Mahlzeiten am Tag sinnvoll wären. Ich bin eig. relativ fit-kein Arnold Schwarzenegger- aber relativ gut dran. Aber eben: Für eine gesunde Ernährung brauche ich eure Hilfe ;D

Danke schon im Voraus.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Körpergewicht, Nahrung, Supplements, 9

Hallo! Ich halte den Stress für Otto - normal - Sportler für unnötig. Laut dem American College of Sports Medicine (immerhin das renommierteste Sportinstitut der Welt!) und vielen anderen seriösen Institutionen sind Supplements (Shakes ect.) für ganz normale Breitensportler absolut nutzlos und machen nur bei Profiathleten Sinn. Das nötige Protein für den Muskelaufbau bekommt man durch eine ausgewogene Ernährung mühelos! Bei einem Profi oder einem Amateur jenseits 15 Stunden Training die Woche stellt sich die Frage natürlich anders. Alles Gute.

Kommentar von northeath ,

Danke für deine Antwort! 😁✌🏼️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community