Gesund abnehmen durch Babybrei?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie kann es gesund sein sich nur von Babybrei zu ernähren? 

Es gibt so vieles was gesund ist und was du essen könntest. 

Obst, Gemüse

Hirse, Haferflocken, Volkorn oder Wildreis, Bohnen, Erbsen, Linsen...

Hächnen- Putenbrustfilet, Rinderfilet, Fisch, Garnelen

Schafs oder Ziegenkäse

Buttermilch, Joghurt, Quark

Dinkel oder Volkornbrot

Salate

Nüsse 

Kerne

Kartoffeln, Eier...

Kräuter, Gewürze

Smoothies, Frisch gepresste Säfte

und vieles mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Babybrei sollen Babies groß und stark werden. Wie kommst du auf die Idee, dass man davon abnehmen kann?

Und für die Zähne ist es auch nicht gut, wenn du dich nur von Brei ernährst. Die müssen ordentlich was zu kauen haben, sonst fallen sie dir irgendwann aus.

Ach ja, und lass endlich mal deine Essstörung behandeln, bevor du ernsthafte körperliche Schäden davon trägst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiaralau
04.08.2016, 21:48

Ich habe definitiv keine Essstörung. Ich war vor kurzem in einer Klinik und habe meine DAMALIGE Essstörung behandeln lassen. Jetzt habe ich sehr stark zugenommen und möchte einfach wieder ein Gewicht erreichen, bei dem ich mich wohl fühlen kann. Dies ist aber bei weitem keine Essstörung. Also nicht so einen Scheiß verbreiten:/

0
Kommentar von Chiaralau
05.08.2016, 10:40

57 kg 170 cm

0

Nein wäre es nicht. Du würdest davon bestimmt abnehmen aber du würdest es ja nicht dein ganzes Leben so weiter machen oder? Denn wenn du irgendwann, wenn du dein Ziel also dein Traum-Gewicht erreicht hast möchtest du ja wieder "normale Sachen" essen.
Du kannst alles essen und dabei abnehmen. Du musst halt nur gucken das du es in Maßen zu dir nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wäre es nicht. Man kann sicher ab und zu mal Babybrei essen das ist kein Problem aber sich nur davon zu ernähren ist nicht gut. Babybrei ist dafür gemacht das die Babys zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WtH

Wie kommt man auf so eine abseitige Idee.

Die Antwort lautet ja. Du kannst mit allem abnehmen. Du mußt nur mehr Kalorien verbrauchen, als du aufnimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Kalorienbombe!

Abnehmen wird damit echt schwer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und Nein. Die Nahrung ist auf Babys abgestimmt. Du verbeauchst viel mehr Energie und Kalorien als ein kleines Kind. Einige Nährstoffe und Mineralien sind in dieser Nahrung nicht enthalten. Außerdem schmeckt es auch nicht wirklich, finde ich jetzt. Du solltest lieber darauf achten was du ist und etwas Sport machen. Aber bitte lass es lieber bleiben mit der Babynahrung. Deine Zähne brauchen etwas zu beißen. Karottel zum beispiel sind gesünder als Bananen oder Brei. Brei und weiche klebrige Sachen bleiben oft zwischen den Zähnen hängen. Manche Vitamine können nur mit dem Verzehr von fetthaltigen Produkten aufgenommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Babybrei ist schon relativ gesund denke ich. Er ist aber auch primär für Leute, die sehr viele Kalorien benötigen und fast nicht dick genug sein können.

Gibt echt Besseres um anzunehmen (schmeckt trotzdem geil xD).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke , dass es nicht wirklich so gut ist, weil Nährstoffe z.b. aus Fleisch fehlen. Es ist daher besser sich von normalen Produkten zu ernähren die nicht so viel Kalorien beinhalten. Ist für eine Diät wesentlich besser. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung