Frage von MrQue, 24

Gesuchte Geradengleichung aufstellen (mit Punkt und Gleichung)?

Tagchen Leute ich habe in meiner Matheaufgabe einen Punkt (3/2) und einen Satz z.B. verläuft parallel zur Geraden y= 2x-1 angegeben ... wie kann ich daraus die Geradengleichung berechnen ?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 10

Du sollst eine Geradengleichung aufstellen. Diese hat die Form y=mx+b.
Parallel zu einer anderen Geraden bedeutet, dass die Steigung m gleich sein muß, also hast Du als Zwischenlösung schon einmal y=2x+b.

Jetzt setzt Du nur noch den gegebenen Punkt ein, also x=3 und y=2 und rechnest das noch unbekannte b aus.

Antwort
von Kaenguruh, 10

Du weißt, daß die gesuchte Gerade die gleiche Steigung hat wie die gegebene, also m = 2.  Sie hat also die Form y = 2 x + b. Jetzt musst du nur noch b bestimmen. Dazu setzt du die Koordinaten des gegebenen Punktes in X und Y ein. Also 2 = 2 * 3 + b. Jetzt löst du nach b auf. b = -4. Die Gleichung lautet also, y = 2 x -4

Antwort
von Lukas1500, 6

P(3|2) ; y = 2x - 1

Damit die Geraden, dessen Gleichung wir hier berechnen parallel zu der anderen verläuft, muss die Steigung gleich sein.
=> m = 2

y = m * x + b

2 = 2 * 3 + b

2 = 6 + b

b = -4

y = 2x - 4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten