Gestopfte Zigaretten oder gedrehte? Was ist gesünder?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich persönlich drehe.
Wenn ich dann mal eine Aktive rauche (also eine normale Zigarette aus einer Schachtel) merke ich schon das gedrehte etwas stärker sind weil man kleinere Filter hat.

Bei Hülsen zum Stopfen kann es sein das du (Vorallem bei billig Hülsen) nur sehr kurze Filter hast.

Wenn du so unschädlich wie möglich rauchen willst empfehle ich dir lange (XL) Filter beim drehen oder halt beim hülsen kaufen drauf achten das man nicht so kurze Filter hat.

Ach und außerdem noch: Pack nicht so viel Tabak rein. Je mehr Tabak du in einem Zug rauchst, desto schädlicher ist es :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das is wie wenn du fragst ob ein Tod durch ein Messer oder Speer besser ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mairse
27.08.2016, 23:02

Ja und die Frage kann man doch ganz objektiv beantworten, oder etwa nicht?

Da ein Speer dicker ist und mehr Durchschlagskraft besitzt wird auf einem Schlag mehr Schaden angerichtet, daher tritt der Tod bei einem geübten Stich sehr schnell ein.

Messer sind kurz und man muss sie auf kleiner Entfernung verwenden, das Opfer kann also Anfangs sehr gut den Stichen ausweichen oder sie ablenken. Natürlich zieht sich fas Opfer so mehr und mehr schmerzhafte Stichwunden zu, bevor es der Angreifer schafft einen tödlichen Stich zu landen.

Dementsprechend ist der Tod durch ein Messer länger und schmerzhafter als durch einen langen, dicken Speer ->  Tod durch Speer ist besser.

0

Hallo,

Zigaretten sind Zigaretten, egal, ob gedreht oder gestopft, beides ist nicht gesund oder gesünder. ;o))

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Geld für Obst ausgibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zigaretten sind immer ungesund aber ich meine gedrehte sind besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so pauschal kann man es jetzt nicht sagen. Wenn man einen Überblick über die Stoffe hat, dann sollte man wohl sehen, was dem Körper mehr zufügt. Schaden macht definitiv beides.

Es gäbe evtl. der Kosten-, und Aufwandsfaktor, der sich sichtlich unterscheidet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?