Frage von abscd2337, 72

Gestörtes Gedächtnis durch Kiffen - wird sich mein Gedächtnis wieder normalisieren?

Hallo, erstmal möchte Ich sagen, dass sich Ich mich mit diesem Post nur an Leute richte, die ähnliches hinter sich haben. Bitte haltet euch daran.

Dann mal los:

Ich bin 17 und habe, als ich noch 16 war, vor etwa 7-8 Monaten das erste mal, mit Freunden von mir, gekifft. Weil es uns gefallen hatte, haben wir angefangen es regelmäßiger zu machen. Ich habe mir selbst gesagt, dass ich maximal 1 mal pro Woche am Wochenende Kiffen werde. Das habe ich bis auf 1-2 mal, wo ich 2 mal am Wochenenden geraucht habe, auch eingehalten. Es kam auch nicht selten vor, dass ich für 2-3 Wochen gar nicht gekifft habe. Jedoch ist mir nach den ersten 2-3 Monaten aufgefallen, wie ich mich schlechter an Dinge erinnern kann, habe das allerdings nicht wirklich ernst genommen und dachte mir, dass das wieder normal wird sobald man für längere Zeit aufhört. Jetzt habe ich seit knapp 4-5 Wochen (kann nicht genau sagen wie lange, weil ich mich nicht mehr erinnern kann) nicht mehr gekifft, doch meine Gedächtnisleistung hat sich nicht normalisiert.

Nun habe ich Angst, dass ich den Rest meines Lebens damit klar kommen muss.

Wird sich mein Gedächtnis wieder normalisieren?

Antwort
von nicinini, 72

Wenn du ein paar mal am Wochenende gekifft hast dürfte sich das eigendlich nicht sehr stark auswirken. Aber es kommt auch darauf an wie alt du bist umso jünger du bist desto wahrscheinlicher sind bleibene hirnschäden.

Antwort
von Griesuh, 71

http://www.drugcom.de/topthema/kiffen-geht-aufs-gehirn/

Antwort
von xo0ox, 65

Also das das Kurzzeitgedächtnis unter dem Cannabiskonsum leidet ist ja bekannt und es regeneriert sich im Normalfall auch nach Ende des Konsums wieder.

Antwort
von aXXLJ, 26

Wer einen solchen Text fehlerfrei schreiben - und sich über sein "Problem" derart schlüssig auslassen kann, der sollte sich keine Gedanken um "Gedächtnisleistung" oder "Erinnerungsvermögen" machen.

Dass Cannabis mit "Dummheit" oder Intelligenzverlust" in Zusammenhang gebracht wird, kann vielfach widerlegt werden: http://www.hanfplantage.de/zehn-klugsten-cannabisraucher-planeten-klug-genug-zuz...


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community