Gestörtes Denken bei einer Posttraumatischer Belastungsstörung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Speechless Terror" bzw Hyperarousal nennt sich dieser Zustand.

Geht auch mit einem hirnchemischen Ungleichgewicht einher, weshalb ja so viele dann Medikamente bekommen.

Weshalb stellst du eigentlich alle diese Fragen zur PTBS / DIS / Dissoziativen Störungen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sibellchen
15.11.2016, 22:45

Dankeeeeeeee. :) So jetzt kann ich endlich recherchieren. Ich interessiere mich dafür aus vielerlei Gründen, aber die mag ich ungern hier offen legen. Du hast mir sehr geholfen, in beiden Fällen. :)

0

Schau mal unter dem Begriff der Depersonalisierung / Depersonalisation nach, ich glaube, das könnte dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
15.11.2016, 19:40

Das hat doch mit formalen Denkstörungen nix zu tun.

0
Kommentar von Sibellchen
15.11.2016, 22:43

Hallo Karamelldeckel: Seanna bin nicht ich. :) Das meinte ich übrigens damit nicht, dennoch Danke. :)

0

Was möchtest Du wissen?